Zähnputzen mit Zahnpasta?

    • (1) 08.01.11 - 11:37

      Hallo,

      habe heute ein Päckchen von Hipp bekommen und dort war eine Zahnbürste mit Zahnpasta drinnen? Bloß wie putze ich die beiden Zähne mit Zahnpaste? Er kann das doch hinterher gar nicht ausspucken.

      Hallo.

      Wir haben uns die Zahncreme von Weleda geholt, weil die ist ohne Fluor - denn Tylar bekommt frühs seine Fluoridtablette und das wäre dann zu viel des Guten. Tja und die Zahncreme kann er dann auch ruhig runterschlucken, kann nix passsieren.
      Übrigens hatten wir bei Tylar jetzt ne Phase, wo er sich die Zähnchen überhaupt nicht putzen lassen wollte. Jetzt klappt das auch wieder Bestens.

      Einfach probieren und wirst sehen - klappt schon...

      Liebe grüße und ein schönes Wochenende.
      hertha000 mit schlafendem Tylar - Nee, er ist wieder wach! #schmoll

    • Ja, mit Zahnpasta putzen.

      Die bleibt dann einfach im Mund, das macht bei der kleinen Menge nichts. Wenn du Zahnpasta mit Flour nimmst, dann würde ich die D-Flouretten weglassen bzw. sie ohne Flour geben. Oder halt Zahnpasta ohne. Beides wäre zu viel.

      Hallo,

      bei uns haben Kinderzahnarzt wie auch Kinderarzt gesagt Zahncreme erst ab 1 Jahr. Vorher reicht das putzen mit nur Wasser. Das sie die zahncreme schlucken wäre schließlich nicht sinn der sache. Mein Sohn ist nun 3 jahre alt und bei ihm habe ich es so gemacht und er hat super Zähne.

      lg emilylucy

Top Diskussionen anzeigen