Wann geht der Impfknubbel wieder weg?

    • (1) 16.01.11 - 13:14

      Hallo,
      meine Maus wurde letzten Dienstag in den Oberschenkel geimpft (die zweite 5fach-Impfung). Sie hat nicht mal einen Mucker gemacht.

      Und jetzt hat sie an der Impfstelle einen richtig großen Knubbel innerlich (sie hat ganz schön fette Oberschenkel :-p ) - der Knubbel ist fast kirschgroß, es scheint ihr nciht wirklich weh zu tun und es ist auch nichts rot oder so.

      Aber so langsam sollte das doch mal kleiner werden und verschwinden? Ist das ne Muskelverhärtung? Kann man da was schmieren oder geben oder wie lange dauert sowas, bis es von selbst weg geht?

      Dankeschön.
      LG ks

      Hi,

      bei uns waren es 7-8 Wochen bis man nichts mehr spürte. Bei der dritten Impfung haben wir jetzt allerdings wieder einen neuen bekommen.#aerger

      LG

      Judith

    • Huhu,

      meiner hatte das nach der 2. Impfung und es hat auch Wochen gedauert, bis es wegging und nun? Nun kriegt er am Donnerstag schon die nächste #schwitz. Mal sehen, ob er wieder so einen Knubbel bekommt.

      LG

Top Diskussionen anzeigen