kein Stuhlgang ... und sehr anstrengende Nächte !

    • (1) 17.01.11 - 21:43

      Guten Abend Mädels,
      meine kleine Maus ist nun 5 1/2 Monate.
      Wir haben am Samstag mit Beikost - Pastinake von Hipp - begonnen.
      Seitdem hat sie keinen Stuhlgang mehr gehabt.
      Sie pups ganz doll und pinkelt richtig viel. Aber mehr eben nicht ...
      Ist das wegen der Umstellung auf Brei ?
      Kann ich ihr irgendwie dabei helfen, denn langsam habe ich auch das Gefühl, dass es sie quält.
      Der Fieberthermometer-Trick hilft nicht ...
      Danke für eure Tipps.
      Außerdem kommt sie jede Nacht fast stündlich. Manchmal hat sie Hunger, manchmal braucht sie nur wieder ihren Schnuller und manchmal will sie einfach spielen. Aber bei allem muss ich im Zimmer bleiben ...
      Und wir hatten schon echt nen schönen Tackt - 5,6 Stunden am Stück hat sie geschlafen.
      Was kann das denn sein ?
      Wachstumsschübe ? Dann haben wir seit der 16. Woche nur noch Schübe ...
      LG
      Dany

      • Wegen dem Stuhlgang:
        Klar kann das am Brei liegen, ist ja was völlig neues für den Magen/Darm. Wenn bis morgen nix kommt, würd ich zum KiA gehen, er kann dir ein Babylax geben zum abführen.

        Wegen dem Schlafproblem:
        Kann viele Ursachen haben, wieso nimmst du sie nicht einfach mit ins Bett zu dir? Ronja schläft komplett bei mir, und so Dinge wie Schnuller fehlt, werden im Halbschlaf erledigt, Schlaf ist für alle wichtig!

        LG
        Nicole

        Hallo Dany,
        dein Text hätte von mir sein können.Seid Wochen red ich mir immer ein sie hat nen Schub.Aber solch einen langen Schub gibt es nicht ;-).Seid 1,5 Wochen kommt Lena nachts auch fast Stündlich und ich glaub ich weiß endlich an was es liegt.......vor 2 Tagen hat sie ihren ersten Zahn bekommen #verliebt.
        LG Nicole+Lena 6 monate

Top Diskussionen anzeigen