Cybex Pallas Fix (empfehlenswert?)

    • (1) 18.01.11 - 12:17

      Hallo ihr Lieben,

      da unsere Maus nun nur noch sehr wenig Platz nach oben hat in ihrer Babyschale, müssen wir unbedingt einen Sitz haben.
      Nun liebäugel ich mit dem Cybex Pallas. Habe jedoch vor dem evtl. Kauf noch eine Frage, wie zufrieden, oder unzufrieden ihr mit dem Sitz seit!?

      Klar ist, das wir ihn natürlich mit Kind ausprobieren, da ja nicht jedes Kind dieses "Kissen" toleriert.

      Bin dankbar über Antworten.


      LG #winke

      • Hey Tiffy!

        Wir wollten auch unbedingt den Pallas haben, weil er im Test gut abgeschnitten hat, als wir allerdings zum Probesitzen im Geschäft waren, hat uns unser kleiner Mann unmissverständlich mitgeteilt, dass er das Kissen unmöglich findet #schrei!
        Er hat sich dann für den Maxi Cosi Tobi entschieden und was soll ich sagen - er hatte den richtigen Riecher. Wir sind super zufrieden. Allerdings ist er ohne Isofix. Mit Isofix wäre der Maxi Cosi Pearl vergleichbar (glaube ich).

        LG, Leya

        Ja, also für uns war das Kissen kein Problem, unser Kindlein war ganz zufrieden beim Probesitzen und auch seitdem wir den Sitz im Einsatz haben, gibt es keine Probleme. Persönlich würde ich immer wieder einen Fangkissen-Sitz nehmen. Die kriegen immer bessere Werte in den Tests als die mit den Hosenträgergurten. Die Liegeeinstellung hat uns schon ein paar mal "das Leben gerettet"Ich würde den übrigens immer wieder mit Isofix kaufen, dadurch muss ich den Sitz nicht anschnallen, wenn das Kind nicht mitfährt. Ich würde das garantiert immer vergessen :-)

        • Huhu,

          ganz lieben Dank noch für Deine Antwort!!
          Ab wann habt ihr den Sitz genutzt? Findest Du die Liegeposition gut, also ich muss eine haben, die weit zurück geht, da unsere Kleine bedingt durch eine Muskelschwäche noch nicht sitzen kann....

          LG

Top Diskussionen anzeigen