Dentinox beim Zahnen?

    • (1) 21.01.11 - 22:06

      Hallo!
      Unser Schatz bekommt unten zwei Zähnchen.
      Besonders abends schreit er so schrecklich!
      Jede Flasche wird zum Problem.Er schreit,hat aber Hunger.Es klappt dann nur wenn ich ihn auf den Rücken auf die krabbeldecke lege,das lenkt ihn ab und dann trinkt er.
      Tut den Babys das saugen an der flasche weh beim Zahnen?
      Ich benutze Osanitkügelchen,obwohl ich finde nicht das es hilft.
      Dentinox beruhigt ihn schnell.Gestern und heut abend hab ich ihm ein Virucolzäpfchen gegeben,so schlimm war es.
      Unser Schatz ist sonst sehr pflegeleicht,schreit auch nicht oft und ich kann ihn eigentlich schnell beruhigen,aber im moment hilft gar nichts.
      Meine Hebamme fand nicht gut das ich dentinox nehme.Ist das wirklich eien Art betäubungsmittel,wie sie meint?
      Gibt es auch andere hömopatische Zahngels?
      Was hilft noch?
      Hab es mit kalter Möhre probiert,da hat er nur von gewürgt!
      Danke für Eure Antworten!
      Cita#winke

      • hallole,

        meine oma meint rosenhonig soll sehr gut sein beim zahnen.

        bekommt man nur in der apotheke ist sehr teuer.


        meinem kleinen haben wir osanit,dentinox und noch etwas gegeben,damit ist er gut durch das zahnen gekommen,werden wir bei unserem mini-menschen dann auch anwenden

Top Diskussionen anzeigen