Croozer als Buggy?

    • (1) 23.01.11 - 19:32

      Hallöchen,

      im Sommer (Ende August) fahren wir mit unserer Maus mit dem Auto in den Urlaub.
      Da unser Kinderwagen sehr groß ist und den ganzen Kofferraum für sich einnimmt wollten wir den nicht mitnehmen, da wir ja sonst kein Gepäck untergebracht bekommen.
      Mein Mann nimmt unsere Mountainbikes mit in Urlaub (wir fahren nach Österreich und von dort dann weiter zum Gardasee). Werden uns für dann einen Croozer Kid for 1 holen gehen.
      Unsere Maus ist dann 10 Monate.
      Meint ihr ich kann den als Buggy auch nutzen, oder sollte ich noch zusätzlich einen kaufen?
      Dann wird unser Kofferraum ganz schön voll :-(

      Hat jemand den Croozer und kann Erfahrungsberichte geben?

      LG
      Sandra und Isabell #verliebt

      • Hallo hab mir grad den Croozer etwas genauer angeschaut, kannt ihn noch gar nicht. Also ich denke da man ihn als Buggy nutzen kann, warum sollte man es dann nicht tun? Man kann ihn ja zum Buggy und zum Jogger umbauen. Werd ihn mir mal im Frühling mieten und zur Probefahrt ausführen. Hab ja schon mit dem Chariot geliebäugelt der ist mir aber etwas zu teuer.

        LG Biggi

        mein bruder hat ihn, und nutzt den croozer sowohl zum radfahren als auch als buggy. letztes jahr in holland im urlaub war das ding ziemlich praktisch. ich würde keinen zusätzlichen buggy kaufen.

        Hallo Sandra,

        wir haben unseren Croozer auch im Urlaub als Buggy benutzt, allerdings war unsere Tochter zu dem Zeitpunkt schon älter. Sie sollte auf jeden Fall schon gut alleine sitzen können. Dann finde ich den Croozer eigentlich ganz praktisch, weil man auch noch viele Sachen vorne und hinten drin verstauen kann. Außerdem ist er sehr geländegängig.

        LG, lunita10

Top Diskussionen anzeigen