Empfehlung zu Kinder-Buggy gesucht!

    • (1) 25.01.11 - 19:16

      Hallo liebe Mamis,

      ich habe eine Frage für alle Buggy-erprobten!

      Wir fahren über Ostern eine Woche weg. Dann ist unser Sohn 9 Monate alt. Ich möchte jetzt gerne für den Urlaub einen gebrauchten Buggy kaufen. Wir haben den Kinderwagen Racer von Hartan. Der so auch echt super ist, doch wenn wir den in den Kofferraum packen, bleibt für das Restgepäck nicht mehr viel Platz übrig.
      Da unser Kleiner aber auch noch nicht so alt und eventuell sitzfest sein wird, brauchen wir einen Buggy, den man in Liegeposition machen kann. Und halt eben Platzsparend sollte er zusammengeklappt sein.

      Hättet Ihr vielleicht ein paar Tipps für mich, nach welchem ich ausschau halten könnte!

      Lieben Gruß #winke
      Josy

      • Hallo,

        haben den Moon Fit. Der ist super klein zusammengefaltet und man kann ihn in Liegeposition stellen. Und er ist nicht ganz so teuer. Wir sind zufrieden. Nutzen den aber auch nur für Notfälle, wie Urlaub oder am Wochenende waren wir auf einer Messe. Oder wenn eben nicht mehr so viel Platz im Auto ist usw. Sonst nehmen wir auch unseren guten KiWa mit Sportaufsatz.
        LG

        (3) 25.01.11 - 21:30

        Wir haben für die kurzen Strecken und die Stadt den Mon Kiss mit durchgängigem Schieber und sind super zufrieden. Klein, leicht, wendig und mit einer hand zu steuern. Liegeposition hat er auch.

        (4) 25.01.11 - 21:57

        Also ich hab mich für den Peg Perego P3 entschieden weil die eine richtige Liegeposition haben(richtig flach).

        Kommt darauf an wie flach es sein soll. Mein Sohn ist 4,fast 5,Monate und in den Buggi kann ich ne Softragetasche reinlegen.

        Ansonsten gibts so viele tolle Buggis,ich war im Laden,nachdem ich zweimal pech hatte mit dem online bestellen.

        LG Janine

Top Diskussionen anzeigen