An alle Mamis die grad ihre kranken Krümelis pflegen

    • (1) 25.01.11 - 20:08

      Johannes ist unser erstes Kind (Nr. 2 ist im August da :-))) ) und ich war total überrumpelt nach seiner ersten Erkältung...na ja, seit dem haben wir einiges durchgemacht, das ist ja der Hammer, was die kleinen Körper mitmachen und sie können uns nicht einmal sagen, was weh tut.

      Ich pflege gerade mein Krümelchen wieder gesund. Ich habe ihn mit Husten, Schnupfen und Fieber grad ins Bett gelegt und hoffe für uns alle, die heute "Pflegedienst" haben, dass unsere Mäuse bald wieder gesund werden.

      UND dass bald der Frühling kommt.

      Judit

      • Das ist ja echt lieb von Dir.

        Ich hab grad meinen kränkelnden Leon-Schatz ins Bett gebracht, er ist total verschleimt, ein leichter Infekt.

        Ich wünsche auch allen gute Besserung!

        LG

        Daniela

        Danke, euch auch gute Besserung !
        Meine 2 (11 Monate und 3 Jahre) wechseln sich seit Weihnachten mit krank werden ab, beide hatten Magen Darm und jetzt Paula grippaler Infekt und Nico die Grippe. Seit Samstag hängen beide nur schlapp rum, jeden Tag ist kaum das Fieber beim einen weg fängt es beim anderen an, ich komme kaum mit Nase putzen hinterher... von den Kuscheleinheiten die beide gleichzeitig und ganztägig auf Mamas Schoß wollen mal ganz zu schweigen #schwitz

        Da bei mir jetzt auch der Schnupfen anfängt hoffe ich nicht dass daraus mehr wird und ich dann "in der Ecke vegetiere" während meine 2 dann wahrscheinlich wieder quietschlebendig rumturnen und von Mama bespasst werden wollen #zitter

        LG
        und allen Kids da draußen GUTE BESSERUNG #blume

        Martina

      • Meine Maus ist auch krank, die Nase rinnt und Fieber und Husten,...

        Und immer das Weinen beim Nase sauber machen....

        Ich hoffe sie wird schnell wieder gesund :-)

        Gute Besserung an alle Krümel.

        #liebdrueck

        Ja, hier! *meld*
        Nur leider hat meine Kleine (13 Monate) Magen- Darm- Virus. Ihren ersten... Das ist ziemlich schlimm.#schmoll

        Weiß nicht, ob zahnen auch zählt, ABER ich habe unsere kleine JOHANNA gerade ins Bett gebracht! Sie ist eeendlich nach 2 Schmerzzäpfchen am heutigen Tage und viel, viel Schreien mit erhöhter Temperatur und irgendwie Husten (?) eingeschlafen und kuschelt im Bett....

        Mal schauen, wie die Nacht so wird...

        Alles Liebe Euch allen
        Lydia #blume

        Süß von Dir :)
        Wir doktern hier auch mit Fieber-, sowie Kortisonzäpfchen, dem Pariboy und Nasentropfen herum. RS-Virus vielleicht- auf jeden Fall ne obstruktive Bronchitis... und ich selbst auch krank

        Da schliess ich mich glatt an und wünsche Dir und allen anderen tapferen da draußen auch gute Besserung und eine gute Nacht! :-)

Top Diskussionen anzeigen