Kamillentee bei Husten???

    • (1) 29.01.11 - 11:49

      Hallo zusammen,

      mein kleiner ist jetzt 13 Monate und hat eine zeimlich starke Rotznase und Hustet öfters mal.
      Ich hab schon versucht ihm Tee (HippKindertee Früchte und Bäuchleintee) anzubieten, den will er aber nicht.
      Jetzt habe ich überlegt, ob ich ihm Kamillentee anbieten kann oder ist er da noch zu klein?

      Ist es besser den Kamillentee in einer Schüssel in sein Zimmer zu stellen wenn er schläft?

      Oder würdet Ihr gleich Hustensaft geben? Aber da wir wiedermal wochenende haben hab ich natürlich nicht mit dem KIa gesrochen, was würdet Ihr machen?

      Lg dinchen

      • Warum soll er für Kamillentee zu kein sein? Unsere Kinder haben schon früh viele Kräutertee-Sorten getrunken. Aber Kamille hilft - meine ich - nicht besser als andere Tees gegen Husten. Da hilft Salbeitee besser.

        Wie wäre es sonst mit selbstgemachten Hustensaft. Hast du schon mal Zwiebelsaft gemacht?

Top Diskussionen anzeigen