Waren im Krankenhaus...

    • (1) 20.02.11 - 20:43

      Hey,

      mensch war das ein Wochenende. Amy fing am Mittwoch an zu fiebern, worauf wir zum Kinderarzt sind, der bei ihr ne eitrige Angina festgestellt hat. Sie hat Antibotikum bekommen und es ging ihr echt gut. Am Donnerstag abend, lag sie bei mir auf der Couch und war am schlafen, als sie anfing zu krampfen... Oh man, dass war mal wieder ein Schreck...

      Ich kenn das zwar von meiner großen Tochter, da sie leider auch schon 7 Stück hatte, aber es war trotzdem wieder heftig für uns... Der kleinen ging es schnell wieder besser, trotzdem sind wir ins Krankenhaus gefahren um einfach abklären zu lassen, dass auch wirklich alles Ok ist...

      Gestern sind wir dann wieder nach Hause gekommen, da ich mich auch total erkältet hatte und auch mit 39C Fieber dort sitzen durfte....

      Gott sei Dank ist Amy fit, aber dass sie trotzdem die Fieberkrämpfe bekommt ist echt heftig.... Hat irgendwer Erfahrung mit dem Geschwisterkind und Fieberkrämpfen? Hatte die es dann auch?

      Suse


      • Hallo du,

        also ich habe bsiher nur ien Kind, aber meine beiden kleinen Schwestern hatten auch Fieberkrämpfe.

        Also wir sind insgesammt vier Schwetsern, meine große und ich hatten keine, aber unsere beiden Kleinen hatetn beide Feiberkrämpfe.

        Die Keline ganz besonders schlimm, die hatt bereits bei 38C mit den Krampfen angefangen, und hatte ihren letzten Krampf mit fünf Jahren.

        Lg

        Daniela

        ich habe zwar keine erfahren mit fieberkrampf aber könnt ihr mir sagen was das is *peinlich is*

        aber mein kind hatte noch nie fieber...

Top Diskussionen anzeigen