Kreative Ideen gesucht

    • (1) 21.02.11 - 21:05

      Hallo Leute,
      habt ihr schöne Ideen, wie man etwas für Babys selbst herstellen kann, das schön knistert? Mein Kleiner liebt alles, was knistert, aber es ist alles zu gefährlich bzw ungeeignet für ihn (Alufolie, Tüte usw). Und zum Kaufen die Sachen, wo so Knisterelemente bei sind, sind ihm alle zu "leise", also zu "unknisterig"... Hoffe, ihr versteht mich...;-)

      Habt ihr noch ne Idee, wie man sich was Knisteriges selbst herstellen kann, das auch unbeaufsichtigt gegeben werden kann?


      #danke Laboe#winke

      • (2) 21.02.11 - 21:11

        Aus einem Verbandskasten, die Retungs-Wärme-Folie, da schneit ich immer ein Stück ab und geb es ihr... und wenn sie fertig ist, wird das ding weggeworfen und beim nächsten mal gibt es eine neue!!!
        Ist super laut und die eine Seite gold und die andere silber glänzend :-)

        Viel Spaß

        • (3) 21.02.11 - 21:20

          Hmm. ich dachte eher an etwas, dass auch in den mund genommen werden kann... Bei so ner Folie muss man ja ständig dabeisein...zumal er schon 2 Zähne hat...#zitter

          (4) 21.02.11 - 21:23

          Wir hatten letztens beim PEKiP Waschlappen, auf die verschiedene Gegenstände aufgenäht waren, wie z.B. Glöckchen, Knöpfe, usw.
          Und in einer Ecke war auch eine Knisterfolie (ich denke, es war wohl so ein Stück von einer Rettungsdecke) mit eingenäht.

          Die Kinder hatten ihren Spaß damit #huepf

      Hallo,

      ein Bekannte von mir hat einen Bratenschlauch (ich hoffe du weißt was ich meine) genommen und einige Sachen reingesteckt und auf beiden Seiten fest zugebunden. Das fanden unsere Zwerge toll.

      Lg dinchen

      huhu

      du kannst auch waschlappen nehmen.. reissverschluss rein.. knisterfolie oder glöckchen rein... leere kleine plastikflaschen und dann steinchen oder so rein.

      backpapier zum greifen und in mund nehmen.

      LG

Top Diskussionen anzeigen