heute kleines Monster

    • (1) 23.02.11 - 10:04

      Unser kleiner Sohn (10 Monate) ist seit gestern ein kleines Monster... er geht überall dorthin, wo er nicht hin soll... an die Stereoanlage, den Fernseh, die Schubladen, Blumen und und und... also wirklich überall hin..... mein NEIN scheint er gar nicht zu hören.... ich bin jetzt schon fast am durchdrehen...... kann ihn doch nicht die ganze Zeit im Laufstall lassen.

      SO, ich musst mich grad mal auskotzen

      • Huhu!

        Du sollst auch garnicht die ganze Zeit "Nein" sagen, das wird nicht viel bringen ausser Frustration auf beiden Seiten ;-)

        Nimm zerbrechliche Sachen ausser Reichweite und überlege, wo er WIRKLICH nicht ran darf und wo es nicht so schlimm ist, wenn er mal ein wenig forscht.

        Und dann lass ihn ein wenig die Welt erforschen und BEGREIFEN!

        Und an den Stellen, wo du nicht wegstellen kannst/willst und es wirklich nicht geht, dass er rangeht, sagst du klar Nein, nimmst ihn weg und zeigst ihm, was er stattdessen machen darf. Es dauert nur ein paar Tage, und er weiss, was wirklich verboten ist.

        LG
        Jumarie

        ohjeeeeeeeeeeeeeee das kenne ich...

        leonie ist am robben ohne ende und die hände waren sehr oft in der blumen erde.. und wenn ich nicht schnell genug war.. sogar im mund... gut das da kein dünger dran kommt.

        habe auch ernsthaft nein sagen müssen und auch böse gucken... momentan ist ruhe...

        es gab auch zeiten da sagte ich nein.. sie grinste mich an und patschte schön weiter...

        jetzt wenn ich nein sagte dreht sie sich weg

        LG

Top Diskussionen anzeigen