schnell eine frage vor dem schlafen gehen

    • (1) 24.02.11 - 20:17

      hallo,
      meine kleine ist verschnupft. deswegen schneid ich abends immer ne zwiebel klein und leg sie ins zimmer mit rein, muss gestehen ich ertrag den geruch nicht und schla im wohnzimmer...
      meine mutter meinte ich soll die zwiebel in der mitte durchschneiden und sie dann auf die brust reiben, ganz normal dann fürs bett anziehen und den rest ins zimmer legen.

      ist das nicht zu viel und brennt das nicht in den augen?

      lg

      • HAHAHAHAHAHAHAHAHA

        DU erträgst den Geruch nicht,schläfst im Wohnzimmer ABER DEIN Kind MUSS ihn ertragen ?!

        Ich glaube es gibt besseres.

        Anisbutter oä.


        Aber ich würde doch keine stinkende Zwiebel bei mein Kind deponieren und schon gar nicht auf die Brust reiben.....


        Wahniss

        • hatte ich auch nie vor, aber hab es eben mal auf anraten vom kia probiert und sie schläft super durch, die nase ist frei.
          so schlecht kanns also nicht sein.

          ich mag keine zwiebeln, egal ob roh oder gekocht. deswegen ist mir schlecht wenn ich drin schlaf. meinen mann stört der geruch nicht.

      Also das habe ich noch nie gemacht.

      Bei Schnupfen reibe ich etwas Engelwurzbalsam auf die Nasenflügel und gebe vorher abschwellene Nasentropfen.

      Tagsüber gebe ich dann Kochsalzlösungs-Tropfen in die Nase.

      Du kannst eine Schüssel mit Wasser neben das Bett und feuchte Tücher aufhängen.

      Zwiebelsack kenn ich nur bei Husten, das löst den Schleim und wirkt antibakteriell.

      Da würde ich aber eher zu einem Schmalzwickel oder Quarkwickel tendieren. Auch wegen des Geruchs.

Top Diskussionen anzeigen