Wichtige Frage zu Mam Flaschen

    • (1) 25.02.11 - 17:44

      Huhu Ihr Lieben,

      wer von Euch hat Erfahrung mit Mam Flaschen?

      Meine Kleine hat sich nach vielem Ausprobieren für die Mam Flaschen entschieden und ich finde sie auch richtig toll. Meine Frage ist nur wwenn ich die neu kaufe ist da immer so en Silikonplättchen drin. Ist das zum Auslaufschutz oder wo muss das dran??? Denn als Auslaufschutz ist schwierig weil dann der Deckel nicht mehr drauf passt.

      Wer kann mir weiter helfen???


      LG Yasmin mit Navleen 24 Tage alt #verliebt

      hallo,

      also das plättchen geht schon rein. ist halt dann nur etwas schwerer zu zu machen.
      Aber generell musst du es nicht her nehmen denn der Deckel dient als Auslaufschutz.
      Ich habe die plättchen meist gleich weg.

      lg Sandy

      Und herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs

    unser zwerg hat sich auch nach langem hin und her für mam entschieden, sicher weil er davon auch die nuckel hat.
    die plättchen schmeißen wir auch immer gleich weg, weil ja wie schon gesagt, der deckel das ganze schon dicht macht.

    ich finde es grad praktisch zum reinigen, dass die flaschen sich so schön auseinander nehmen lassen. zumal sie so besser trocknen.

    LG sindy und benito (nun schon fast 9monate#schock)

    Hallo wir benutzen auch die Mam-Flaschen da meine Maus schon an die Schnuller gewöhnt war und nur die flachen Aufsätze genommen hat.

    Ich benutze die Plättchen auch nicht wirklich. Außer ich will Wasser oder Pulver in den Flaschen transportieren. Dann muss man den Nukelaufsatz komplett weglassen. Und dann hast du praktisch nen Deckelaufsatz für die Flasche - ist dann ganz praktisch. Den Nuckel nehm ich dann in der Schnullerbox mit.

    Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen