Fencheltee- was nehmt ihr?

    • (1) 23.01.06 - 16:23

      Hallo ihr Lieben.

      Ich habe mal eine Frage bezüglich der Fencheltees, die es so gibt.
      Lena bekommt nur Tee, wenn sie wirklich Bauchweh hat oder wirklich nur so zwischendurch mal, aber dann auch nicht die ganze Flasche, nur kleine Schlückchen.
      Am Anfang habe ich von Schwiegermutter (arbeitet in Kinderarztpraxis) Instant-Fencheltee von Milupa bekommen, der war so ganz gut, aber ich fand, der schmeckt etwas süß, obwohl angeblich kein Zucker drin sein soll. Nun habe ich ihr den "guten" Tee von Teekanne gekauft. Ist der ok? Was nehmt ihr so für Tees? Brauch mal einen Rat.

      Vielen Dank im voraus


      Kathrin und Lena (13 Wochen)

      • (2) 23.01.06 - 16:29

        Mein kleiner leidet unter Bauchweh meine Hebamme hat mir Fenchel-Kümmel-Anis-Tee empfohlen......ich habe ihn aus der Apotheke geholt.......der ist ohne Zucker.
        Die anderen Tees für Babys sollen ja mit Zucker sein.




        LG janine

        (3) 23.01.06 - 17:02

        Zucker ist wohl keiner drin, dafuer aber Saccharose (?Schreibt sich das so?). Das ist im Prinzip das Gleiche.

        Nimm einen Tee-Beutel Fenchel-Kuemmel-Anis. Nur kurz eintauchen lassen.

        Das reicht. Diese Instant-Tees sind alle Schrott. ;-)


        LG, MissTava mit Laila (4J), Mika (2J) und Ronja (7 Wochen).

        Meinen kleinen gebe ich auch Fencheltee für seine Bauchwehen, aber falls gar nichst mehr geht dann versuch mal deiner kleinen den Bauch zu massieren und zwar hock dich hin und leg deine kleine auf deine oberschenkel und massiere mit der linken oder rechten Hand ihr Bäuchlein. Es gibt auch Windsalben die sind mit Kümmel helfen auch aber zuerst schön warm baden, dann einmassieren. Beim Trinken öfter pausen machen und gut aufstossen lassen das verhindert auch die Blähungen im Bauch rät auch der KA. Frag nach....

        LG Darkangel (Fabian 3Mon)

      • (5) 23.01.06 - 18:27

        hallo,

        von milupa gibt´s den "instant baby fencheltee" in so nem kleinen gläschen. das ist der einzige instanttee OHNE zucker. ist wirklich nur fenchel drin. hab ne ganze weile suchen müssen, bis ich mich durch alle zutatenlisten aller instanttees gewühlt hatte.
        den benutzen wir und sind super zufrieden. auch kleine mengen sind super schnell gemacht!!

        lg,

        judith & thalia (7monate)

Top Diskussionen anzeigen