Wann am besten schlafen legen mit 6 wochen??

    • (1) 23.01.06 - 20:05

      Also ich lege luca meist gegen sieben schomal in sein bettchen da er zum ersten einschlafen abends immer sehr lange brauch, heute is er ziemlich rasch eingeschlafen und schläft jetzt seit halb acht. wann legt ihr eure kleinen ins bett??manchma denk ich es is zu früh, aber er schläft tagsüber ja fast gar nicht.

      lg
      slotti und luca

      • (2) 23.01.06 - 20:08

        Och die Zeit ist doch super #pro ich lege Alina immer so gegen 19 Uhr / 19 Uhr 30 ins Bett , sie ist dann soooo müde#gaehn#gaehn, diese Zeit haben wir schon immer , auch wie sie noch so klein war wie dein#baby



        lg Steffi und Alina 8 Monate , die schon friedlich schläft

        hallo
        ich bin der meinung das es nicht zu früh ist. madelaine ist
        jetzt dann drei monate und ich hab sie ab der 5 woche so
        8 uhr ins bett gebracht denn dann hab ich ja auch noch
        was von meinem freund.

        gruß sylvia mit madelaine 24.10.2005

        (4) 23.01.06 - 20:14

        Hallo slotti

        also ich hab meinen Kleinen von Anfang an immer um 20 Uhr schlafen gelegt und er hat 12 Std. voll durchgepennt...
        Nach ein paar Monaten wurde er immer früher müde (sein Nachtschlaf wurde länger) und so wars irgendwann 19:30 Uhr als er ins Bett ging.

        Mittlerweile sind wir schon bei 19 Uhr und er schläft 13 Std. ohne auch nur einmal aufzuwachen!!

        Ich geniesse es, dass er so früh ins Bett geht!! So kann ich den Abend in aller Ruhe mit meinem Mann geniessen..

        LG local

      • (5) 23.01.06 - 20:19



        woooooooow mein luca hat noch nie durchgeschlafen#heul gut ich kann mit seinen sechs wochen noch nix erwarten aber wenn ich höre dass andere kinder in diesem alter das schon schaffen werd ich schon neidisch:-p

        er hat einmal fast 7std geschafft, und sonst sinds immer 4-5std.

        lg#
        slotti

        • (6) 23.01.06 - 20:26

          Hihi....

          ... naja weißt du von duchschlafen spricht man , wenn die kleinen 5-6 Std. am Stück schlafen
          #gaehn#gaehn


          Das hat dein Kleiner doch schon geschafft #huepf

          lg Steffi und Alina 8 Monate

    (9) 23.01.06 - 20:45

    Hallo,

    eigentlich ist doch in dem Alter noch so ziemlich egal wann man die Kleinen hinlegt #kratz Die werden doch sowieso noch alle Nase lang wach und wollen was zu futtern haben ;-)

    Wir ziehen unseren Zwerg um halb 10 um.. also Schlafanzug/Schlafsack.. da trinkt er meistens sowieso nochmal.. dann schläft er entweder sofort und wird gegen 2 oder etwas eher wach oder er bleibt bis 12 oder 1 total munter und schläft aber dafür dann bis 4/5 Uhr morgens.. Und da er eh noch in oder neben unserem Bett liegt, gibts da keine so richtige Schlafengehenszeit ;-)

    lg

    • (10) 23.01.06 - 22:47

      hi Melanie,
      da bin ich aber erleichtert, dass ich hier nicht die einzige mit so einem 'wunderbaby" bin das schon nach 6 oder 8 wochen 10 bis13 stunden am stueck schlaeft , dachte schon wir waeren nicht "normal";-)!vielleicht hoeren diese mamis ja aber auch ihre wunderbabies nachts nicht weil sie selber zu fest schlafen...... mann, bin ich neidisch....;-)

      Claudi+Niklas

(11) 23.01.06 - 22:26

hallo

also meine kleine maus ist 9 wochen alt und ich lege sie seit 8 tagen immer so zwischen 18:30 und 19:30 ins bett seitdem schläft sie immer so bis 5 uhr!#freu
dann gibt es die flasche und dann schläft sie nochmal so bis 10 uhr dann wieder fläschen und dann schläft sie noch mal ca2 st. dann ist sie auch bis abends wach! aber sie beschäftig sich jetzt auch mal eine halbe stunde alleine!#huepf naja ich würde mal sagen das ist von kind zu kind unterschidlich und man sollte so früh wie möglich feste zu bett geh zeiten einführen nicht das man wenn sie schon 1 jahr alt sind immer noch alle 4 stu. füttern muss denn das habe ich hier auch schon offt gelesen.

liebe grüße Nancy und Leonie *22.11.2005

Top Diskussionen anzeigen