Babyschwimmen mit 9 Wochen

    • (1) 30.01.06 - 17:09

      Hallo,
      meine kleine und ich sind beim Babyschwimmen.
      Das erste mal, vorletzte Wochen da war sie fast 9 Wochen, hat es ihr gefallen. Letztesmal hat sie aber nach ca. 20 min angefangen zu weinen nachdem wir den Babys Wasser über das Gesicht gießen sollten. Ich bin dan sofort mit ihr aus dem Wasser und sie hat sich an Land schlagartig beruhigt. Sie war auch kalt. Nun habe ich Angst vor dem Nächsten Freitag.

      Kann es sein, das sie doch noch zu Jung ist? Die Lehrerin hat gemeint ab 9 Wochen wäre o.k. Im Kurs sind aber alle Älter als Sie, der nächste ist 4 Monate.

      Danke für eure Antworten!

      • (2) 30.01.06 - 17:50

        Hallo,

        also es wird ja empfolen erst mit 3 Monaten sprich 13 Wochen anzufangen. Ich habe mir überlegt, dass wir mit dem Babyschwimmen erst im Sommer anfangen, wenn es wärmer ist. Das läuft uns ja nicht weg.

        Gruß Jurinde + Luise 10.10.2005

        (3) 30.01.06 - 18:24

        Hallo,

        ich kenne auch nur die ab drei Monate Regel, wobei ich auch gehört hab, dass es was mit dem Wochenfluss und dem Bauchnabel zu tun hat. Ich würde sie zu Hause darau vorbereiten.

        Fynn hat bis er ca.15Wochen war nur mit uns geduscht und immer wenn ich mit ihm direkt unter den Strahl gegangen bin hab ich "VORSICHT" in einem anderen Ton gesagt. Er weiß, dass dann das Wasser übers Gesicht läuft, weil ich ihn da immer fest an mich gedrückt hab hat er mir vertraut und zu Hause unter der Dusche hatte er meine Körperwärme gespührt. Wenn ich nun beim Schwimmen Vorsicht sage, dann weiß er Wasser übern Kopf und das ist auch ok, wenn ich ihn danach Küße und Lobe...
        Den Tip hatte ich von meiner Hebamme, probier es doch mal...

        LG Ronja + Fynn 6Monate, der inzwischen schon tauchen kann

        Hi, ich war mit meiner Tochter (jetzt 2,3 Jahre alt) das erste mal mit 6 Wochen. Klar brauchen die eingewöhnungszeit. Nach zwei mal hat sie Schwimmen geliebt und liebt sie immer noch, so gehe ich mit ihr jetzt jede Woche. Also einfach weiter ausprobieren und ein paar Pausen dazwischen machen. 20 Minuten nur im Wasser ist ja für so ein kleines Baby ganz schön lang.
        Viel Glück und liebe Grüsse Claudia

Top Diskussionen anzeigen