Wann habt Ihr Kinderwagen zum Sportwagen umgebaut?

    • (1) 07.02.06 - 17:28

      hey,

      frage steht schon oben. ich frage aus reiner neugier.#hicks

      liebe grüße

      claudia + #baby niclas *16.06.05

      • Ich habe umgebaut als unsere Kleine nicht ehr reingepasst hat- sie konnte zu dem Zeitpunkt sich schon alleine hinsetzen.

        • hey,

          du schon wieder :-D :-p #huepf

          niclas ist nun (so gut wie) 8 monate alt und wenn ich ihn in den wagen (hartan racer s) lege, liegt er darin wie reingepresst. ich habe noch einen fußsack drin, damit es schön warm ist. der verengt den wagen natürlich etwas.

          niclas sitzt frei ohne umzufallen, aber kann sich noch nicht alleine aus dem liegen hinsetzen.

          ich überlege nun, den wagen umzubauen, damit ihm das ausfahren auch etwas spaß bereitet und er nicht nur wie ne presswurst darin #hicks liegt.

          aber ich will seinem rücken natürlich nicht schaden.

          als die dame beim kauf letztes jahr den wagen erklärt hat, habe ich natürlich nicht wirklich zugehört, sondern mir die vielen interessanten babysachen im geschäft angesehen und nun weiß ich eben nicht, ab wann man umbauen kann/soll #schwitz

          naja... genug gelabert

          liebe grüße

          claudia

          • Wieso ich schon wieder?? #kratz

            WEnn er nicht mehr reinpasst, wird es wohl Zeit zum Umbauen.

            Bring den Wagen dann einfach in eine halbliegende Position, dann ist das auch nicht schlimm für den Rücken.
            Ganz aufrecht würde ich ihn nicht reinsetzen-noch nicht.


            • also das war keinesfalls böse gemeint. #bla

              wenn ich mich recht entsinne, hatte ich schon öfter antworten von dir, wofür ich natürlich sehr dankbar bin.

              liebe grüße

              claudia

      (6) 07.02.06 - 17:47

      Hi Claudia,

      haben unseren Kiwa gestern zum Sportwagen umgebaut. Die kleine ist am 01.07.05 geboren und hatte seit Tagen versucht sich immer aufzurichten um mehr sehen zu können. Jetzt ist sie wieder glücklich im Wagen...:-)

      LG
      Steffi + Amy*01.07.05

    Hallo Claudia,

    wir haben unsren Wagen vor ca. 3 Wochen umgebaut. Die Tasche wurde immer enger und Marie kam mit den Schultern schon an den seiten an.
    Obwohl man von umbauen ja kaum reden kann, wir haben halt nur die Softtasche rausgenommen, eine Einlage und einen Wintersack reingepackt. Meistens liegt Marie ganz flach, weil sie sich auch noch nicht alleine hinsetzt, manchmal stelle ich die Lehne aber auch eins höher, das sie ein wenig gucken kann.
    Sie sitzt aber auch schon frei...

    LG Anja und Maire- Louise 25.07.2005

    • hey,

      was du beschreibst, habe ich schon vor einiger zeit gemacht. durch den wintersack ist es aber sehr eng im wagen. daher überlege ich, den wagen umzubauen eben zum sportwagen oder aber ich nehme den wintersack raus und decke niclas mehr zu.

      lg claudia

Hallo Claudia,

ich denke Niclas ist wirklich alt genug für den Sportwagen, zumal du ja schreibst, dass er frei sitzt.

Wir haben den Wagen schon länger umgebaut, Maya ist aber auch extrem groß und hat mit 6 Monaten absolut nicht mehr in den Wagen gepasst. Allerdings kann man unseren Wagen auch flach legen - kann das deiner auch?
Wenn ja, dann nichts wie los ;-)

Niclas wird sich bestimmt freuen, wenn er mehr sehen kann #freu

Unsere Maus trohnt auch im Sportwagen wie ne Prinzessin - da hat sie alles im Blick :-p

LG Ramona & Maya *3.7.2005

  • hey,

    bisher habe ich den wagen etwas höher gestellt, damit niclas was von der welt sehen kann. wegen dem wintersack liegt er aber wie gesagt drin wie reingepresst.

    werde also morgen mal meinem männle nen auftrag zum umbau erteilen.

    lg claudia

Top Diskussionen anzeigen