Dammschnittnaht juckt soo!!! hilfe

hallo zusammen! habe freitag entbunden und hatte einen schweren dammschnitt! wochenfluss ist nich mehr ganz sooooo stark eher wie mensblutung am anfang!

nun juckt es mich so dermassen dort wo die naht ist! traue mich aber nicht hinzufassen weil noch sehr geschwolllen! lasse aber paarmal am tag wasser darüber laufenn!

kennt das jemand?? warum juckt das denn so??

1

wundheilung... das juckt nunmal ;-) aber ich leide mit dir. ich bin gerissen. vornerum!!!! auch kein zuckerschlecken gewesen. aber das vergeht. lass halt immer wieder wasser drüberlaufen, wie bisher. kamille rein oder sowas. oder einfach nur berühren tat auch immmer gut.

aber hey... bald bist du soo übermüdet, da merkst du das gar nich mehr :-D

liebe grüße

2

Du Arme.. #liebdrueck Ich hatte auch einen fiesen Dammriss 2.Grades und noch dazu einen Labienriss. Beides hat wie die Hölle gejuckt. Kann das also sehr gut nachempfinden :-)

Ich war damals 3 mal am Tag duschen. Jetzt hat mir meine Frauenärztin Tannolact empfohlen. Das bekommst du ohne Rezept in der Apotheke. Ausprobiert habe ich es allerdings noch nicht. Es soll wohl auch einem wunden, juckenden Babypo helfen. Tannolact kann man für ein Sitzbad benutzen. Ich weiß, dass man anfangs nicht baden soll, aber ein Sitzbad von fünf Minuten kann so schlimm nicht sein.

Liebe Grüße und herzlichen Glückwunsch zur Geburt,
Lea

3

Hallo und herzlichen Glückwunsch zur Geburt,

ich hatte bei der Geburt zwei Scheidenrisse und dazu noch einen Dammschnitt. Schon im Krankenhaus habe ich Sitzbäder mit Tannolact gemacht und diese dann zu Hause fortgeführt. Hilft wirklich gut und ist sehr angenehm. Meine Hebamme konnte es mit der Krankenkasse abrechnen und so haben wir das Geld von ihr wiederbekommen.

Und ein bisschen kühlen ist auch immer ganz angenehm.

Wünsche dir eine schnelle Besserung#blume

LG
Karin mit Kaja (die am Donnerstag schon 1 Jahr alt geworden ist)

4

Hallo und alles Gute zur Geburt!

Keine schöne Sache so ein Dammriss/schnitt. Ich konnte fast eine Woche nicht anständig sitzen... :-(

Habe in den ersten Tagen nach jedem Toilettengang mit einer Wasser-Lavendellösung gespült. Das hat gut geholfen.

Vllt hast du aber auch Hämorrhiden (ohje ist das jetzt richtig geschrieben? ;-)) die da so jucken. Würde im Moment noch nicht tasten! Aber in ein paar Tagen vllt mal zart fühlen ob da evtl Knubbel sind. Die Dinger jucken nämlich auch.... Kann auch sein, dass eine Pilzinfektion hinzu gekommen ist. Bei so einer Geburt hat man manchmal hinterher mehr davon als man möchte #schmoll

Alles Gute für dich.
Und natürlich für deinen kleinen Sonnenschein :-)