Wann wechseln von 90 auf 110 cm Schlafsack?

    • (1) 22.03.06 - 20:42

      Hallo,

      mein kleiner schatz (10 Monate) schläft im Schlafsack. Er hat ja jetzt noch platz nach unten. Kann er biß er unten an kommt im Schlafsack liegen oder muß ich schon ehr auf einen 110 cm Schlafsack wechseln. Vielleicht kann mir ja jemand von seinen Erfahrungen berichten. Danke.

      Lieben gruß Yvonne

      • Hallo Yvonne,

        ich denke, du wirst selber merken wann dein Süßer sich in dem Schlafsack nicht mehr richtig bewegen kann bzw. zu groß dafür geworden ist. Dann ist die richtige Zeit, den nächst größeren Schlafsack zu verwenden.

        Vielleicht wird es ja auch endlich etwas wärmer, so dass du vom dicken Winter- auf einen etwas leichteren Schlafsack umsteigen kannst. Und dann nimmst du ja sowieso die nächste Größe.

        Alles Gute

        Anke

        (3) 22.03.06 - 21:16

        Hallo Yvonne

        Du kannst schon eher wechseln! Es muss nicht mit den Füßen gegenstoßen.

        Die Babys strecken sich auch gern mal und dann mit den Fußspitzen nach unten. Das braucht Platz.

        Ich habe gleich einen großen Schlafsack gekauft. Meiner konnte sich in diesem nicht verfangen.

        Viele Grüsse.

        (4) 23.03.06 - 21:31

        Hallo,

        meine Tochter hat einen "kleinen" 74-80 Schlafsack für die Nacht (sie ist jetzt 70cm groß) und in den Großen 110cm steck ich sie tagsüber, weil sie sonst immer in ihrem Bettchen rumkrabbelt :-).

        Es gibt keine Probleme, das sie sich irgendwie unwohl fühlt!

        Liebe Grüße

        Cantali

Top Diskussionen anzeigen