quietschen eure Babys auch so doll?

    • (1) 23.03.06 - 12:30

      Hallo ihr Jung-Mamas,

      mein Tim ist inzwischen 6 Monate jung, korrigiert allerdings erst 4 Monate. Er hat eigentlich schon mit uns "geredet", aber seit ein paar Tagen, quietscht er nur noch. Und das immer. Von morgens bis abends. Mal sehr laut, dann wieder leiser. Aber von Silben oder so ist absolut nichts mehr zu hören. Ist das denn normal?
      Wie ist das bei euch so?

      Annett mit Tim (*18.09.05)

      • (2) 23.03.06 - 12:41

        hi annett,

        thalia quietscht auch - und zwar in sämtlichen lautstärken und tonlagen, bevorzugt jedoch gaaanz laut und schrill. sie macht das schon seit etwa 3 monaten. sie ist jetzt 9 monate (korrigiert 7 monate). sie tut das vor allem, wenn ihr langweilig ist, sie denkt, daß sie nicht genug aufmerksamkeit kriegt, wenn ihr das windeln wechseln oder anziehen zu lange dauert oder einfach nur so, weils ja so schön kratzt im hals, wenn man so quiiiiiiieeeeetscht.......#augen

        mir ist das manchmal fast schon etwas peinlich, wenn wir im bus fahren und sie losquietscht.....#hicks
        alle anderen kinder:"lalalala.....maaammmmaam...." und meine quiekt wie ein kleines schweinchen oder wie ne rostige kellertür. ;-):-p#hicks

        von lalala oder ähnlichem ist sie meilenweit entfernt!

        aber ich denke das ist normal. sie probieren halt die bandbreite ihrer stimme aus! scheint jedenfalls gewaltigen spaß zu machen!:-D

        lg, judith

        (3) 23.03.06 - 12:36

        hallo annette,

        meine tyra ist inzwischen auch schon 7 monate alt...sie quietscht auch richtig in der gegend rum...manchmal ist es sogar so laut, dass mich die leute am telefon nicht verstehen, wenn ich telefoniere...#schock

        silben "sagt" unsere maus auch noch nicht...macht auch keinerlei anzeichen dazu....

        die quitscht dann lieber....;-)

        LG money und #babytyra 26.08.05

        (4) 23.03.06 - 15:19

        hallo...

        *lächel* es geht also noch mehr leuten so wie uns #freu

        also nicht dass mich euer leiden freut, aber ebi uns geschieht das frühs so halb 6- 8 uhr und nachmittags von 17-19uhr wo sie richtige quietsch und kreischphasen hat und das irgendwie zu genießen scheint #kratz

        aber wenn das keine eigenart meiner maus ist dann *phu* kann ich die netten leute über uns ja beruhigen *lol*

        LG
        schnuti mit tabita amelie

        P.s. irgendwie sind scheinbar (fast) alle frühchen hier die das machen, meine kam 6 wochen zu früh....is mir nur beim lesen so aufgefallen (ich nutz nie "korrigiert", bei mir isse immer so alt wie sie gerade ist)

      • (5) 23.03.06 - 15:49



        wie oben beschrieben macht das meine maus ja auch...

        sie ist nur knapp am frühchen vorbei gegangen, sie kam ca. 3 wochen "zu früh" und wog aber nur 2700 g...

        sie lag aber auf der intensiv-stadion...da sie eine infektion hatte...vielleicht liegt es daran...;-)

        tyra´s cousine lag auch auf der intensiv-stadtion und macht dieses schrille quitschen auch...#kratz

        lg money und tyra (die gerade im garten in ihrem Kiwa liegt und schön schlummert...)26.08.05

        (6) 23.03.06 - 18:50

        Hallo,

        ich würde sagen, ja, das ist gaaaaanz normal!! ;-)

        Jacy wechselt auch ständig seine Stimmlage. Es gibt mal Tage, wo er nur vor sich hin blabbert und irgendwie auf seine Art versucht ein Wort rauszubringen und dann gibt es wieder andere Tage, wo er einfach nur schreit und eben auch quietscht. So wie heute übrigens wieder. :-p Aber dann auch so richtig laut, dass man das Gefühlt hat, man wird taub. Nicht zu glauben, was unsere 'Zwerge' schon so für ein Stimmvolumen auf Lager haben.

        Also ich bin mir ziemlich sicher, dass auch bei Deinem Tim bald wieder irgendetwas anderes herauskommt. ;-)

        Liebe Grüße Dani with Jacy Marc *14.09.2005 #sonne

Top Diskussionen anzeigen