Eierplätzchen?

Hallo,

mein Mann hat unserer Tochter (6 Mo) Eierplätzchen mitgebracht. Eins hat sie auch schon gegessen. Ich weiß nicht ob ihr die kennt (ich kannte sie vorher nicht) das sind so runde, platte Dinger die so ähnlich schmecken wie Löffelbisquits.

Darf sie die essen?

LG Sabrina


PS: Sorry wegen dem Crossposting habe aber in "Stillen & Ernährung" noch keine antwort bekommen.

1

Ja,also ich glaube nicht, dass du Bedenken haben musst. Gib ihr halt nicht zuviele, damit sie nicht Bauchschmerzen bekommt.;-)

Lg
Susi und #babyLeonie

2

also eigentlich sollte sie davon keine essen, aus medizinischer sicht

lg
liv

6

Es gibt doch von Hipp diese Kekse "Babys erster Keks"
Ich denke mal in Maßen ist das nicht schädlich ;-)
Es ist überall Zucker drin. ;-) #augen
Mein Kleiner ist auch gerne Kekse und darf nachmittags immer mal 2 Kekse futtern.
Meine Grosse hat die auch bekommen, sprich Löffelkekse und sie ist ein Spargel Tarzan und hat super Zähne.

Es gibt auch Dinkelstangen bsp. bei DM können Babys auch knabbern, ohne Zucker.

LG Jacqi