Welche unbelasteten Bauklötze aus Holz?

Hi!

Ich suche als Weihnachtsgeschenk normale Holzbauklötze. Gerne farbig, zur Not aber auch in Natur bzw. unlackiert.

Ich hatte eigentlich die von Heros im Auge http://www.amazon.de/Heros-100010151-Holzbausteine-100/dp/B004QHP5A8/ref=sr_1_6?s=toys&ie=UTF8&qid=1354478435&sr=1-6, aber leider stellte Stiftung Warentest Ende 2010 "Deutlich mit Nonylphenolethoxylaten belastet" fest :-(

Kennt ihr gute, unbelastete Bauklötze? Weiß jemand, ob unlackierte Bausteine per se schadstofffrei sind?

LG
Christiane

wir nehmen die von haba:
http://www.buecher.de/shop/haba/haba-3560-bausteine-cordoba/spielwaren/products_products/detail/prod_id/36284379/

Die sind schön und Haba ist ja eigentlich immer auch ganz gut. Ich hätte allerdings gerne lieber erst mal viele einfache Klötzchen, also so eine 100er Trommel oder so :)

Danke dir
Christiane

Wir haben die Bausteine von haba... meine Mutter hat bei sich zu Hause die Bausteine von Heros (wenn ich mich richtig erinnere). Da muß ich ständig dabeisitzen, weil die Steine viel zu klein sind - Erstickungsgefahr!

Ob unlackierte Bausteine gleichzeitig schadstofffrei sind? Ich weiß nicht... würde aber vermuten, daß es nicht so ist.

LG wartemama

#schock Echt??? Die sind belastet? Ich habe die nämlich auch auf unserem Wunschzettel, weil die das Ökotestsiegel "sehr gut" haben, guck mal:

http://www.amazon.de/Heros-51251-Trommel-Holzbausteinen-bunt/dp/B0002VE5NA/ref=wl_it_dp_o_pC_S_nC?ie=UTF8&colid=2WJT31SH81JFK&coliid=I3GLMWJOQSJN9F

Ja, aber der Ökotest ist von 2005, die Belastung wurde durch Stiftung Warentest erst Ende 2010 festgestellt. Ich glaube, die hatten 2005 andere Grenzwerte oder so.

Ich habe noch mal gesucht und bin jetzt auf diesen Hersteller gestoßen. Nicht ganz billig, klingt aber sehr gut. Kennt die jemand? Creablocks http://www.creablocks.de/

LG
Christiane

Die von creablocks haben wir auch gekauft und seit dem spielt unsere Kleine mit nichts anderem mehr. Die Bauklötze sind sehr gut verarbeitet, alles fein geschliffen und keine Splitter. Sind zwar teurer als einige andere Marken aber es lohnt sich. Man kann sogar einzelne Klötze nachbestellen. Vor der ersten Bestellung haben wir angerufen und wurden sehr umfassend und freundliche beraten. Also sehr empfehlenswert!!