Jorina hat eine Mandelentzündung! (9 Monate)

    • (1) 30.04.06 - 19:50

      Hallo liebe Muttis!

      Habe letzte Woche schon öfter geschrieben, dass wir die ganze Woche schon mit Fieber zu kämpfen hatten.

      Gestern war dann die Krönung. 39,6!
      Jorina war total unruhig und weinte viel.

      Wir sind dann noch mit ihr ins KH und eine Kinderärztin hat sie untersucht. Wir mussten keine Minute warten, kamen sofort dran. Das fand ich schonmal sehr gut.

      Die Ärztin stellte dann eine Eitrige Mandelentzündung fest. ...meine arme kleine Maus. Jorina bekommt nun Antibiotika. Letzte Nacht hat sie bei uns geschlafen. So hatte ich das Fieber besser unter Kontrolle und konnte ihr immer wieder was zu trinken geben.

      Heute war sie schon viel besser zufrieden. Das Antibiotika wirkt wohl schon. Ihre Flasche hat sie heute morgen ganz getrunken. Mittags hat sie auch gut gegessen. Aber ab Nachmittag mag sie gar nicht gerne Essen. Heute Abend hat sie gerade mal 5 Löffel Brei runter bekommen. Aber sie hat noch getrunken.

      Ich hoffe, das diese blöde Mandelentzündung bald überstanden ist. Mag es gar nicht gerne, wenn sie nicht isst.

      LG
      Cathrin und Jorina

      • Hallo Cathrin,

        abends werden Krankeitsbeschwerden sowieso immer etwas schlimmer. Deswegen mag sie Nachmittags wohl nicht mehr so gerne essen. Mit dem Antibiotikum geht es dann ja sehr schnell wieder besser. Wir hatten auch gerade Pech. Felix hatte vorletzte Woche eine Kehlkopfentzündung. Wohl er die wohl her hatte? Keine Ahnung. Jedenfalls war er auch sehr schlecht drauf. Nun ist zum Glück alles überstanden und mein Kleiner wieder wohlauf.

        Ich wünsche Jorina gute Besserung! Morgen geht es ihr bestimmt wieder viel besser, da Antibiotikum ja zum Glück sehr schnell anschlägt.

        Liebe Grüße und eine ruhige Nacht für Euch

        Claudia + Tim (13 Jahre) + Felix (10 Monate)

        • Ich werde es ihr ausrichten. ;-)

          Zum Glück war sie heute schon viel besser zufrieden. Konnte auch endlich mal wieder lachen.

          Ich weiss auch nicht, wie sie sich das geholt hat.

          Eine Kehlkopfentzündung ist auch ganz schön beschissen. Schön das es eurem kleinen wieder besser geht.

          Cathrin und Jorina

Top Diskussionen anzeigen