Haarausfall beim Baby-Milchschorf! erst ab 4Monate??

    • (1) 02.05.06 - 17:52

      Hi Mamis...

      meine kleine verliert erst so ab der 15Woche ihre Haare büschelweise #heul
      Jedoch hat sie schon noch genug (siehe VK). Ich mache mir einfach gedanken ob sie alle Haare noch verliert oder ób das aufhört und nur ein paar sind.
      Die Haare gehen vorallem ab, wenn ich den Milchschorf ausbürsten will.

      Ich dachte die Haare fallen früher aus...

      Muss ich nun damit rechnen dass sie ne glatze kriegt?
      Versteht mich nicht falsch, mir würde das nichts ausmachen, jedoch wärs so schade, da sie so viele schöne schwarze Haare hat.

      liebe grüsse

      Marey + Thalia 18Wochen

      • (2) 02.05.06 - 18:43

        Hi Marey

        Bin ja mal gespannt was du für Antworten kriegst, ist bei meiner Kleinen nämlich auch so, die Haare sind dünner geworden...
        Hab mich auch schon gefragt, ob sie nun doch noch kahl wird, was ich auch nicht hoffe, finde die Haare soooo süss!

        LG Franziska & Emilia (15Wochen)

        Hallo Marey,

        bei uns war's genau das Gleiche. Luca hatte bei seiner Geburt ganz viele schwarze Haare, die er anfangs auch nicht verloren hatte. Dachte schon, die würden nicht ausfallen. Mit 4 Monaten hat er dann aber ganz lichte Stellen bekommen - keine Glatze, aber richtig viele Haare hatte er nur noch vorne in der Mitte und an den Seiten. Der Rest war sehr dünn "besiedelt". Da das wirklich sehr doof aussah ("gerupftes Huhn"), haben wir uns entschieden, unseren Kleinen kahl zu scheeren. Er hatte übrigens auch ganz doll Milchschorf und der ist nach dem Scheeren innerhalb von ein paar Tagen von alleine verschwunden. Vielleicht, weil so mehr Luft an die Kopfhaut konnte?
        Na ja, jetzt hat Luca auf alle Fälle wieder ganz dichte - aber nun blonde - Haare. Sind auch schon wieder ganz schön lang.

        Liebe Grüsse dir und deinem zukünftigen Glatzköpfchen ;-)

        honigkuchenpferd + Luca (9 Monate)

Top Diskussionen anzeigen