Gipsabdruck: US-Bild soll drauf - TIPPS??

    • (1) 18.05.06 - 12:21

      Hallo, ihr alle,

      hab vor paar Tagen schon mal geschrieben und den Tipp bekommen, ein Ultraschallbild auf den Bauch-Gipsabdruck zu kleben (vergrößern in copyshop).

      Ich find die idee total super und würd es sooo gern machen. hab allerdings bei uns schon in 2 copyshops gefragt (einer davon is sogar extra auf werbedesign spezialisiert), und die wissen nicht, welches material / papier man da nehmen könnte, da sich normales papier ja wellt.

      die verkäufer / besitzer fanden die idee auch "voll stark" wie sie sagten, haben aber wie gesagt keine ahnung WIE sie meinen wunsch verwirklichen können - soll mich melden wenn ich es weiß...

      nun zu meiner frage: weiß eine(r) von euch, auf was man das US bild drucken kann, dass es auf gips hält? hat jemand tipps oder es vielleicht selbst schon mal probiert?

      bin über alle tipps dankbar!!

      Viele grüße
      simone+baby 36+2

      • (2) 18.05.06 - 12:25

        Es sollte auf jeden Fall wasserfest und das Papier möglichst dünn sein. Ich würde es dann mit Tapetenkleister einschmieren und schön glatt streichen. Der Tepetenkleister trocknet ja farblos ab. Anschließend eine gute Schicht matten Klarlack. Sollte gehen.

        Ich würde aber vorher einen Test machen. Einfach alles einmal in klein durchspielen.

        (3) 18.05.06 - 12:26

        ich würde das bild auf weißen dünnen leinenstoff drucken lassen, dann kannst du es mit kleister oder leim schön mit einarbeiten. (denke ich zumindest)
        klasse idee

        lg pauli+leah&luca

        Hallo,

        es gibt doch solchen Kleber für Serviettentechnik. Vielleicht, wenn das Papier mit dem Bild sehr dünn ist, könnte das halten??? Sonst fällt mir auch nix ein :-(

        LG

        Happy

      • (5) 18.05.06 - 12:45

        Prima Idee!

        Ich würde das Bild auf eine weiße Serviette drucken lassen und dann wie bei der Serviettentechnik mit dem speziell dazugehörigen Kleber aufkleben und später Klarlack drüber - sollte dann gut halten und paßt sich durch das dünne Papier auch gut der Rundung des Abdrucks an;-) -Meld dich doch mal, wie du es letztendlich gemacht hast und wie es geworden ist *neugierig bin*.

        Ich habe in der 37.SSW den Gipsabdruck zusammen mit meinem Mann gemacht und dann mit Acrylfarbe eine Strand-Meerlandschaft draufgemalt - hängt jetzt im Kinderzimmer von Jonathan (der jetzt schon 7 WEochen alt ist:-D)

        LG

        Andrea

Top Diskussionen anzeigen