Rauhe Stelle hinterm Ohr..

    • (1) 18.05.06 - 21:18

      Hallo Ihr Lieben,

      Malte hat hinter den Ohren immer eine rauhe Stelle. Ich mache schon jeden Morgen Babyöl drauf aber es wird gar nicht besser. Sollte ich es vielleicht mal mit einer Fettcreme versuchen? Kennt das noch jemand von Euch?

      Alles Liebe,
      Betty & klein Malte (3,5 Monate) #baby

      • Hallo!
        Hat Maria (21 Wochen) auch. Manchmal schält es sich sogar. Ich schcmier dann immer Linola Fettsalbe drauf, die hilft ganz gut. Für die Arme hat uns der Doctor Parfenac-Fettsalbe verschreiben, da hat die MAus nämlich auch so trockene Haut, die sich sogar manchmal rötet!
        LG Micha

        Hallo Betty,

        meine Kleine hatte vor kurzem auch eine rauhe Stelle hinter den Ohren und ich habe das meiner KiÄ gezeigt, die meinte, dass würde bei Baby´s öfters vorkommen und wäre kein Grund zur Besorgnis! Sie meinte, dass es sich um Talg handeln würde - zumindest war es bei meiner Süßen der Fall. Wir sollten gar nichts tun - außer weiterhin täglich normal reinigen (eh klar) - und auf einmal ist es weniger geworden und jetzt schon fast weg.

        Natürlich ist das jetzt schwierig zu beurteilen, ob es sich in eurem Fall um das selbe "Problem" handelt!

        Alles Liebe
        Napsi + Leonie 19.11.2005

Top Diskussionen anzeigen