*** Thema Fremdeln*** jetzt schon ??? Baby 8 Wochen alt

    • (1) 19.05.06 - 12:24

      Hallo,

      ich muste Heute morgen weg zum Arzt und bin alleine gegangen da ich dachte mein Mann würde mit den 2 Söhnen klar kommen, mit dem grossen ist das kein Thema aber mein Mann sagte, 5 min. nachdem ich die Türe raus war schrie Julian nur noch #kratz
      er konnte ihn nicht beruigen egal was er versuchte als ich ca 2 stunden später heim kam, hab ich julian schon im Hausflur schreien gehört, mein Mann stand im Flur ...
      als ich hoch gerufen habe, Maus die Mama ist gleich da , war Ruhe #kratz
      2 mal tief luft geholt und ab bei mir auf dem arm und ruhe, 1 mal angeschaut gegrinst und eingeschlafen.

      das Problem haben wir öfters wenn ich mal ebent Einkaufen bin oder mal ein Kaffee bei der Nachbarin trinken möchte.
      Julian ist beim Papa nur am weinen, sobald ich in der Tür stehe ist ruhe !!!

      ich mein er steck gerade im 2 entwicklungsschub ( 8 w schub)

      ist das Fremdeln ?

      grüsse luna mit julian 8 w alt und Noel 6 j alt

      • Hallo!

        Ob das schon richtig fremdeln ist, weiß ich nicht. Die Kleinen können ja von Geburt an Mama, Papa und "Fremde" unterscheiden. Aber Trennungsangst, Fremdeln usw. fängt meines Wissens nach erst später an.
        Vielleicht ist Dein Mann ein bißchen nervös, wenn er mit Euerm Sohn alleine ist. Oder er weint, weil Papa ihn anders hält, sich beim Wickeln anders verhält usw. Das verunsichert manche Kinder. Vielleicht hilft es, wenn Dein Mann sich auch viel um Julian kümmert, auch wenn Du zuhause bist. Dann merkt er, dass der Papa das genauso gut kann;-)

        LG Silvia

        Mein Mann kümmert sich auch viel um Julian, er macht viel.
        nur sobald ich weh bin geht das geschrei los !

Top Diskussionen anzeigen