Habt ihr einen "Stillstuhl" im Kinderzimmer?

    • (1) 20.05.06 - 18:24

      Hallo,
      ich habe mal eine Frage, bin gerade dabei das Babyzimmer einzurichtßen. Jetzt wollte ich mir einen bequemen STuhl mit Hocker kaufen zum stillen.
      Aber als ich darüber nachgedacht habe kamen mir zweifel ob das überhaupt nötig oder sinnvoll ist??
      Habt ihr so etwas, und ist es sinnvoll oder überflüssig.

      Vielen Dank jetzt schon für die Antworten
      Claudia (34.Woche mit Tom Luca)

      • auf jeden fall einen stuhl ins kinderzimmer.....
        wenn du nachschichten schiebst wirst du dankbar sein...

        kg pauli+leah&luca 7 mon

        Hallo!

        Ich hatte einen Wipp-Sessel mit Hocker von Ikea. Das hat ganz gut geklappt. Lieber habe ich allerdings einfach im Wohnzimmer auf der Couch oder im Bett gestillt. Jetzt geht es sowieso nicht mehr anders da André zu groß zum Stillen im Sessel.

        LG Silvia mit André (11 Mon.)

        Haben auch diesen Wipp-Sessel von IKEA.
        Ich muss dazu sagen, dass wir da aber nie drauf gestillt haben. Höchstens 5 Mal.
        Ich sitze nun immer auf dem Stuhl, wenn ich Wäsche mache oder Johanna spielt.
        Gestillt haben wir immer auf der Couch oder im Bett.

        Würde aber wieder nen Stuhl kaufen.

        LG,

        Kai Anja + Johanna

      • Hallo,
        wo soll dein Kind (nachts) denn schlafen?
        Es kommt darauf an wie du es handhaben willst: meine Tochter hat bei mir im Schlafzimmer und dann auch bei mir im Bett geschlafen, d.h. ich habe nachts bei mir im Bett gestillt. Tagsüber meistens auf dem Sofa und nebenbei gelesen oder ferngesehen #hicks, meine Tochter war eine Dauernucklerin, ein Stillen dauerte manchmal 1,5 h und so lange konnte ich nicht einfach so dasitzen. #augen Also bei mir wäre der Stuhl im Kinderzimmer überflüssig gewesen.
        Wenn du aber möchtest, dass dein Baby von Anfang an im eigenen Zimmer/Bett schläft, dann sollte ein bequemer Stuhl UNBEDINGT her. ;-) Auf dem kannst du es dir dann bequem machen wenn dein Kind noch nicht schlafen will oder nachts zum Stillen.
        LG Katja #sonne

        (6) 20.05.06 - 19:04

        Hallo,

        auch ich habe diesen Wippsessel von Ikea. Wir kuscheln und schmusen gern darauf rum, gestillt habe ich lieber auf Couch und Bett. Die Flasche bekommt er nachts und manchmal am Tag auch da drin.

        Und er nutz ihn um sich daran hochzuziehen und dann da dran zu stehen. #cool Echt toll der Stuhl!

        Gruß bw#wm

      • (7) 20.05.06 - 19:15

        Hallo,
        Wir hatten im Gästezimmer ein 2er Sofa zum ausziehen. Da das jetzt Lisa´s Zimmer ist, haben wir es auf den Speicher gestellt #schwitz.
        Sie war die ersten 4 Wochen im Stubenwagen bei uns im Schlafzimmer und da habe ich sie im Bett gestillt. Danach hat sie im Gitterbettchen geschlafen in ihrem Zimmer und das mit dem Stillen war total doof. Wohnzimmer ist eine Etage tiefer und mein Mann wollte ich schlafen lassen. Und auf dem Boden wars ziehmlich unbequem. Deshalb haben wir das Sofa wieder runtergeholt und reingestellt. Ich stille jetzt zwar nicht mehr, aber ich gebe ihr da abends den letzten Schoppen und den zwischen 4 und 5 Uhr morgends.
        Also ich würde schon was bequemes reinstellen, denn auf nem Küchenstuhl lässt es sich auch nicht grad toll stillen.

        LG Mirjam + Lisa

        (8) 20.05.06 - 20:02

        hallo claudia,

        die ersten monate war benjamin bei uns im schlafzimmer, da hab ich ihn in meinem bett gestillt.

        nach dem umzug ins eigene zimmer und bettchen haben wir unser gästebett mit ins kizi gestellt, da stille ich jetzt nachts.
        super-angenehm, da mein sohn ein zappler ist, auch nachts, außerdem kann ich ihn dann nach dem frühschoppen um 5/ 6 uhr auch schon mal einfach da liegen lassen (und mich gleich dazu *gg*).

        liebe grüße,
        nike

        Hallo,
        ich hab einen Babybalkon im Schlafzimmer und ich kann so nachts im Bett stillen.
        Stelle es mir auch wahnsinnig ungemütlich vor nachts zum Stillen im Kinderzimmer zu hocken. Kann so ein Bett wirklich nur empfehlen. Wir haben unseres selbst gebaut.
        Liebe Grüße
        Tanna

        Hallo Claudia,

        ich hab in unserem Schlafzimmer einen Rattansessel in dem ich nachts stille. Bei mir ist es immer wichtig, dass ich die Füsse hochlegen kann. Ich stell sie dann an den Bettrand. Das ist für mich total bequem. Mittlerweile muss ich nur noch selten nachts stillen. Louis schläft meistens durch#huepf Endlich! Aber morgens still ich ihn noch in dem Sessel.

        Hätte ich jedoch vorher gwusst wie toll so ein richtige Still-Sessel ist, hätte ich mir den gekauft. Der ist einfach genial. Hab jetzt bei einer Freundin in dem Sessel gestillt....wow, total gemütlich.

        Aber ich denke da hat jeder etwas andere Vorlieben....

        LG

        charly + Louis

Top Diskussionen anzeigen