Baby

15.02.17 - 19:01

Das perfekte Bäuerchen - SILOPO (vielleicht) ;)

Welche Mama kennt das nicht?

Da sitzt man nachts übermüdet, im Halbschlaf oder ganz schlimm ganz dringend auf Klo müssend mit dem Kind auf dem Arm und wartet auf das Bäuerchen!

Wie viele Nächte saß ich mit einem meiner Mädels auf dem Arm und wartete??? Zeitweise waren es schonmal 25 - 45 min. Schlimm. Ich habe echt alle Tricks versucht, doch manchmal wollte diese blöde Ding einfach nicht kommen. #schwitz
Und wenn man das Kind dann doch einfach wieder hingelegt hat, schrie es nach einigen Minuten wie am Spieß. Klar - saß ja auch noch was quer! ;)

Aber jetzt - nach drei Kindern habe ich es endlich geschafft! *lach* Ich dachte zwar, nach drei Kindern weiß man, wie der Hase läuft. Aber auch das habe ich gelernt: Man lernt nie aus. ;)

Seit gut vier Wochen versuche ich nun an meiner jüngsten das perfekte Bäuerchen. ;)

Und es ist furchtbar einfach und geht echt fix.

Nach der Milch lege ich meine Tochter an die Schulter und kraule Ihr hinterm Ohr und am Hinterkopf entlang und es dauert keine Minute und ich bekomme oft bis zu drei Bäuerchen.

Und nun dachte ich, ich teile mal meinen Erfolg. Vielleicht kennen es ja einige schon, vielleicht hilft es ja jemandem. ;)

Viele Grüße Jenny mit Lilly (5), Marie (4) und Emma (1) #winke

4 direkte Antwort(en) auf den ausgewählten Beitrag:

15.02.17 - 19:34

Haha, das ist ja süß! Meine Tochter ist zwar schon aus dem Bäuerchen-Alter raus, aber vielleicht kommt ja noch mal die Gelegenheit.

Meine Hebamme meinte damals, dass man es nach zehn erfolglosen Minuten nicht weiter versuchen muss?! Hab es nie länger als 10 Minuten probiert, ich bin da eher ungeduldig...

15.02.17 - 19:37

Genau da ist mein Zwerg kitzelig - verdammt! #rofl

15.02.17 - 19:55

Das werde ich heute Nacht gleich mal ausprobieren #rofl

15.02.17 - 21:10

Bei uns hat auf Mama liegen gereicht, die halb schräg gesessen hat, da ging es recht fix. Habs aber nach den ersten Monaten aufgehört, kam nicht mehr wirklich was. Stillkinder brauchen das wohl nicht zwangsläufig machen wurde mir von der Hebamme erklärt.

Diskussionsübersicht
Top Diskussionen anzeigen