Baby schläft nachts nicht - tagsüber wecken???

Hallo,

unsere Kleine wird Donnerstag 4 Wochen. Seit ein paar Tagen schläft sie nachts kaum noch. Diese nacht war sie jede Stunde wach (gähn). Sie trinkt auch nachts nicht mehr richtig.
Heute morgen nun liegt sie zufrieden im Bett und schläft.
Gestern hat sie tagsüber auch sehr viel geschlafen.
Nun meine Frage: Soll ich sie tagsüber wecken, damit sie nachts besser schläft? Oder bringt das in dem Alter noch nichts?

Danke und lG,

Purzel mit Ronja

1

Hallo!

Also viel sagen: Um Himmels willen! Lass das Kind schlafen!!

Ich hab mein Kind geweckt ;-)

Es findet ja nicht alleine in den Tag-Nacht-Rhythmus und somit habe ich alles unternommen um meinem Sohn zu helfen. Ganz besonder nachdem er nachts alle 2 Stunden kam und tags mal eben 6 Stunden schlief. Da war er auch 4 Wochen alt.
Und es hat super funktioniert.

Merkt Ronja denn sonst so wann Tag und Nacht? Also ich meine schläft sie tagsüber woanders als nachts, ziehst Du sie um, schläft sie tags im hellen, nachts im dunkeln, sowas halt, was ihr hilft zu verstehen?

LG Inki + Lenn Marten

2

Hey Purzel,

ich wecke meine süße Maus tagsüber. Wenn sie mehr wie 4 Std. am Tag schläft, bekommen wir sie nicht ins Bett am Abend. Eine Garantie fürs durchschlafen ist dies jedoch nicht. Manchmal kommt sie nachts und hat Hunger oder Durst. Allerdings ist sie schon fast 9 Monate.

#liebeliche Grüße

Henrie mit Laura, die gerade schläft

3

Hallo Du!

Bei Florian hat es sich mittlerweile durch ein paar Rituale eingependelt. #freu

Nach der letzten Flasche wird er gewickelt, bekommt seinen Schlafanzug angezogen und wird in sein Bett gelegt. Tagsüber schläft in seiner Wippe.

Nachts gebe ich ihm die Flasche fast im dunkeln und so wird er auch gewickelt und ich rede sehr leise mit ihm.

Beim ersten Anzeichen von Müdigkeit (Gähnen und quengeln) lege ich ihn abends ins Bett auch wenn er noch wach ist. #schrei

So hat er - denke ich - den Unterschied zwischen Tag und Nacht raus. Er schläft seine 5 Stunden nun nachts durch. Vorher war er immer wach und hat die Nacht zum Tage gemacht #augen und wollte beschäftigt werden. #schwitz


LG Jasmin & Florian (*30.05.06) #baby

4

Hallo Inki,

nachts ist es dunkel, es wird nicht geredet, wenn dann geflüstert, auch nicht gekuschelt oder so.
Schlafen tut sie in ihrem Zimmer, aber die Türen sind alle offen und tagsüber machen wir unsere ganz normalen Geräusche (Fernseher, Waschmaschine, Radio etc.).
Wir haben ihr eigentlich immer einen Schlafanzug angezogen, doch bei der Wärme bleibt sie im Body.

Ich will auch keine Garantie zum Durchschlafen, aber zumindest, dass sie so 3 Stunden am Stück schläft, das wäre toll!!!

Danke und lG!
Purzel

6

Garantie zum Durchschlafen gibt es auch mit 4 Wochen noch nicht ;-)

Lenn kam dann immer noch 1-2 die Nacht, aber besser als alle 2 Stunden! Ich denke das klingt alles gut was Du machst!

Also weg sie tagsüber ruhig, denn nur so lernt sie es meiner Meinung nach. Spiel viel mit ihr tagsüber um sie wach zu halten. Spätestens nach dem 5 Wochen-Schub wird sich alles einpendeln.

Kannst auch ruhig schon mit einem Einschlafritual beginnen für abends. Oder macht ihr das schon? Lenn hat z.B. für morgens seine Musik und für abends eine andere. Dann hab ich ihm noch was vorgesungen, gekuschelt, mittlweile sagen wir den Stofftieren Gute Nacht...

Inki

5

Hallo,

ich hab das bei meiner Maus auch gemacht. Ich hab sie tagsüber schon schlafen lassen, wann sie wollte. Aber ich hab sie nie ausschlafen lassen, sondern nach 30 min. wieder aufgeweckt.....Ich hab das gemacht, weil sie Nachts (ohne ersichtlichen Grund) immer öfter und auch länger wach war #gaehn

Sie war aber schon ca. vier Monate alt. Nach fünf Tagen hat sie ihren Schlaf wieder in die Nacht gelegt :-)

Deine Ronja ist erst vier Wochen alt, lass ihr Zeit. Sie muss noch lernen, dass es Tag und Nacht gibt und die meisten Babys lernen das von allein.
Mach einfach Nachts kaum Licht, wenig sprechen (vor allem nicht laut) und tagsüber immer für eine Geräuschkulisse sorgen, dann lernen sie es ganz schnell ;-)

LG
Martina + Karolin *29.12.05