Nassspritzen mit der Blumenspritze beim baby, auch hebi gabi

    • (1) 13.07.06 - 09:36

      Hallo


      Meine kleine will das nasser wasser schon auf der haut geben aber so wie viele das machen der der Blumenspritze da weint sie und von der hand auf ihren körber will sie auch nicht und baden will sie zur zeit auchnicht wasche sie nur zurzeit.
      Wir selber spritzen uns auch mit der Blumenspritze nass wenn es uns zu warm wird.
      Ich bin echt verzweifelt sie verträgt die wärme garnicht hat auch immer abend 38 grad zurzeit muss immer zäpfchen geben sonst kann sie net schlefen und das seit 3 tagen.
      Sie bekommt Vaconol das ist Homöopatish und kann bei mit oder ohne fieber gegeben werden auch bei unruhezustände.:-(

      Wie macht ihr das#


      gruß xell03 und Maya 4 monate

      • (2) 13.07.06 - 09:41

        dann versuchs doch mal mit etwas lauwarmen wasser und nem waschlappen... immer mal bisschen abstreichen damit.

        und abends würde ich auch mit waschlappen lauwarme wadenwickel machen.... die lappen kühlen ja schnell aus.

        ich finds mit der wassersprite auch ent lustig, könnt ausrasten wenn mein freund mich ärgert. mags einfach nicht wenn blitzartiges was kaltes auf die warme haut spritzt. und bevor deine kleine angst davor bekommt würd ichs anders versuchen.

        lg
        michi

        also wir haben eine sprühflasche gekauft wo schon wasser drin ist ,da kommt das wasser ganz fein raus.

        emilie hat es am anfang auch nicht gerne gehabt aber jetzt mag sie es:-D

        lg sandra und emilie 4.5.06#herzlich#klee

        (4) 13.07.06 - 09:46

        Danke an euch beiden werde das mal probieren hoffe maya mag das die kleine maus .


        gruß xell03 und maya 4 monate

Top Diskussionen anzeigen