magen darm infekt und rachenentzündung!

    • (1) 14.07.06 - 10:48

      meine arme kleine maus.nachdem sie seit DI magen darm hat, hat sie seit gestern noch eine rachenentzündung.

      sie kann wegen den starken schmerzen kaum schlucken und das was sie schluckt kommt raus :-(

      ihr aa ist wie wasser.sie darf aufgrund der halsschmerzen nur verdünnte milch und nichts anderes oder halt wasser oder tee.

      2 infekte auf einmal ist echt sch...!!!!! :-[


      wollte das nur mal los werden

      euch alles gute und liebe #liebdrueck

      LG yvonne mit leonie marie *22.12.2005

      • Huhu, solltest du ihr nicht lieber eine Heilnahrung geben? Dieser Flüssigkeitsverlust kann mächtig gefährlich werden. Du sagst ja, daß oben auch wieder alles herauskommt! Meine Empfehlung Milupa Heilnahrung mit Karotte... brauchst aber dann nen Breisauger! Meine Kleine hatte sowas auch als sie vier Monate alt war und im Anschluß daran hatte sie einen gemeinen Schnupfen und bekam gleichzeitig auch noch das erste Zähnchen! Wir standen wegen des Flüssigkeitsmangels ständig mit einem Fuß im Krankenhaus. Behalte die Fontanelle im Auge, sinkt sie ein, ist das ein erstes Alarmzeichen für eine Dehydrierung! Alles Gute und Gute Besserung!#klee
        Gruß Antje + LouisaPhiline

        • danke für deine antwort.

          mit der heilnahrung hast du eigentlich recht.aber da ihr hals so dick ist, soll sie nichts dickflüssiges nehmen.

          der arzt meinte, wenn das mit dem durchfall bis zu 4 mal am tag wäre, sei es ok.solange mehr wasser oben rein als unten raus kommt.

          ansonsten sofort wieder hinkommen!

          danke für den tip mit der fontanelle! wusste ich gar nicht.

Top Diskussionen anzeigen