Nachts auf den Bauch drehen gefährlich?

Hallo zusammen!
Unsere Maus Drehrichtung sich seit dn fange der Woche selbständig auf den Bauch. Sie perfektioniert das jeden Tag etwas nur zurück auf den Rücken klappt noch nicht so. Wie ist es nachts, ich mache mir Gedanken dass sie dann so einschläft und ich das nicht mit kriege. Manchmal wandert sie richtig durchs Bett. Ich habe ein großes Handtuch zusammengerollt und um sie gelegt (bis zu den Armen ) aber das hält sie nicht ab. Oder machen ich mir unnötig sorgen? Wie habt ihr es gemacht?
Lg Maria mit Eva 15 Wochen

1

Sie dreht sich seit Anfang der Woche sollte das heißen :-)

2

Machen lassen 😊 Du willst doch auch schlafen, wie es für dich bequem ist 👍
Meiner wandert durchs gesamte bett und schläft seit er sich drehen kann auf dem Bauch und auch durch.

3

Jep, machen lassen. Hat mein Sohn auch gemacht und sich dann lautstark beschwert als er nicht wieder zurück auf den Rücken gekommen ist. Ich musste so manche Nacht öfter aufstehen nur um ihn wieder auf den Rücken zu kullern ;-)

4

Hey..
Meine schläft seid sie 6 Wochen alt ist auf dem bauch und stell dir vor sie lebt und ist mittlerweile 15 Monate alt und dreht sich beim schlafen so wie sie will.tun wir ja auch.
Lg

5

Definitiv machen lassen. Unsere Maus schläft nun seit sie 10 Wochen ist nur noch auf dem Bauch. Mach dir nicht zu viele Gedanken. ;)

6

Danke euch :-)