Baby nimmt nicht zu 6 Tage alt !

!
Schwangerschaft


sunny10042016
heute, 17:32 Den Beitrag als hilfreich bewerten1
Baby nimmt nicht zu 6 Tage alt !

Mein kleiner nimmt einfach nicht zu dabei trinkt er eigentlich ganz gut.

Er ist heute 6 Tage alt und kam 4 Wochen zu früh,kamen wegen gelb sucht auch heute erst aus dem kh :(

Sein geburtsgewicht lag bei 2800 Gramm jetzt wiegt er seit Tagen 2640, er nimmt einfach nicht zu aber auch nicht ab ...
Er trinkt alle 3-4 Stunden um die 50 ml mal bisschen mehr mal ein bisschen weniger.
Habt ihr villeicht tips weil kann ihn ja nicht zwingen mehr zu essen..

Danke schonmal an alle Tips Tricks und Aufmunterungen.

(Erstes Kind. Flasche)

Antworten

1

Mach dir da noch überhaupt keine Gedanken :) Meine Maus kam zwar nur eine Woche zu früh aber hat auch erst nicht zugenommen. Das ging in den ersten zwei Wochen sogar rauf und runter. Mal 50g zugenommen, dann wieder 20g abgenommen, dann wieder überhaupt nichts. Meine Hebamme meinte zu mir das manche Kinder eben immer etwas brauchen bis sie richtig gut zunehmen. Einfach so wie du es machst füttern wenn es Hunger hat Und dann löst sich die Sache meistens von alleine :)

4

Da beruhigt mich.
Die im Krankenhaus haben mich damit verrückt gemacht. Muss jetzt Freitag wieder zur Kontrolle-.-

2

Hallo,

Erstmal herzlichen Glückwunsch!

Hast du mal seine Temperatur gemessen?
Die sollte nicht unter 36,5 Grad liegen. Am besten bei 36,8-37.
Babys, die zu früh auf die Welt kommen, können meist ihre Körpertemperatur noch nicht halten und verbrauchen somit die ganze Energie aus der Nahrung für ihren Wärmehaushalt.
Falls ich mit meiner Vermutung richtig liege, zieh ihn wärmer an. Z.b.mit einem langarm Body aus Wolle/Seide, einer Hose aus Schurwolle oder ähnliches. Ein Schaffell wirkt auch Wunder.
Deine Hebamme wird dir sicher auch noch gute Tipps geben können. Die würde ich an deiner Stelle auf jedoch Fall kontaktieren.

Alles Gute und liebe Grüße!

3

Seine Temperatur liegt seit 3 Tagen immer bei ca37 Grad.
Aber werde das tzd mal ausprobieren 😊

5

Babys sollen immer Phasen haben in denen sie entweder in die Breite gehen (also zunehmen) oder in die Länge (wachsen). Vllt wächst deiner in diesen Tagen einfach etwas mehr, als er zunimmt. Nur so ein Gedanke, der dich vllt auch beruhigen kann.
Ich drücke die Daumen, dass Freitag alles gut ist.

6

Hallo!

Meine Maus kam auch 4 Wochen zu früh mit 2570g.

Sie hatte auch Gelbsucht, sie musste aber nicht unter die Lampe, wir waren 7 Tage im Krankenhaus (ein Tag zu, ein Tag ab genommen bisschen hin und her)

Auf alle Fälle musste ich mit Flasche füttern, weil sie an der Brust noch weniger getrunken hat. Am Schluss bekam sie sogar eine Magensonde... Welche zum Glück nur 1 Mal verwendet wurde.

Naja langer Rede kurzer Sinn: Sie haben mich im Spital unter Druck gesetzt sie zum Essen zu zwingen, was ich dann auch unter Tränen gemacht habe, das habe ich dann sogar zuhause 2-3 Wochen weitergeführt, weil ich so Angst um mein Kind hatte. Fütterungen (50-60 ml) haben zum Teil 1h gedauert und dann hatte sie nur 2 h Pause. :-(

Nie wieder werde ich mein Kind zum Essen zwingen.

Daher hier von mir nur Tipps, die mit dem Anbieten zu tun haben:

Versuche etwas häufiger anzubieten, späte Frühchen und speziell welche mit Gelbsucht sind immer sehr müde (wurde mir so erklärt) deswegen müssen sie häufiger erinnert werden. Ideal sind angeblich alle 3h. Beim Essen sollten sie es nicht zu bequem haben um nicht gleich wieder ein zu schlafen, dass erreicht man am Besten wenn man eine Schicht aufmacht bzw auszieht das es nicht zu kuschelig ist. Vor dem Füttern wickeln, damit Baby richtig wach ist. Und Bäuerchen machen, dannach nochmal anbieten.

Keine Sorge, dein Baby wird zunehmen, langsam aber beständig. Wenn du zuhause heute gewogen hast, lag das gleich bleibende Gewicht vlt nur an Messtoleranzen zwischen den unterschiedlichen Waagen, oder dein Baby hat 1x öfter in die Windel gemacht.

Alles Gute und liebe Grüße

Luxaquina mit einer immer noch zierlichen 5,5 Monate alten Maus im Arm

7

Mach dir keine Sorgen, es wird schon.
Meine Tochter hat ab Tag 4 bis Tag 12 gar nichts zugenommrn, obeohl did sehr oft und gut getrunken hat. Fid Hebamme sagte, das ist ein Wachstumsschub und dauert bei jedem Kind unterschiedlich. Bei und ging es dann 8 Tage später wieder aufwärts.