Wo schlafen eure MĂ€use?

Hallo ihr Lieben 😘.....

Mich wĂŒrde einmal interessieren wo eure MĂ€use schlafen und wie ihr sie ins Bett bringt?
Mein Sohn (4 Monate) hat bis zur 8 Woche im Beistellbettchen/Stubenwagen geschlafen danach hat er nur noch Theater gemacht wenn er darin schlafen sollte hab ihn dann ne zeitlang immer mit zu meinem Mann und mir ins Bett genommen und jetzt schlĂ€ft er nur noch in dem Körbchen vom Kinderwagen was wir bei uns ins Bett stellen 😅
Anfangs musste ich ihn immer durch die Wohnung tragen und Wippen dabei damit er einschlÀft (bei 7,5 kg echt ne Herausforderung) mittlerweile reicht es ihm bei mir auf den Arm zu liegen und ein bisschen mit meiner Hand zu spielen)?
Wie macht ihr das so ???
Freue mich auf eure Antworten 😊

1

Hey,
mein kleiner (10 Wochen alt) schlĂ€ft bei meinem Mann und mir im Bett. Er wollte von Anfang an nicht in dem beistellbett schlafen. Anfangs habe ich ihn gepuckt auf dem Arm ein wenig geschaukelt und dann neben mich gelegt. Nach ca 2 Wochen möchte er das ĂŒberhaupt nicht mehr und er hat nur noch auf meinem Bauch/Brust geschlafen. Mittlerweile schlĂ€ft er neben mir und das klappt super.

2

Hallo,
bei uns ist das Einschlafen noch eine Katarophe^^. Nur beim wiegen und wÀhrend ich ihr die Flasche gebe und durch Haus laufe. Sie ist jetzt 5 Monate und 11 Tage.

Habe schon alles erdenkliche versucht aber nur das hilft. DafĂŒr schlĂ€ft sie aber von Anfang an im Beistellbett welches an unserem Bett steht. Sie schlĂ€ft immer erst genen 22:30 - 23:00 Uhr ein. Auch das lĂ€sst sich noch nicht Ă€ndern ;)

Am Tag (jetzt nicht steinigen!!) Macht sie 2 - 3 Mal am Tag ein Nickerchen fĂŒr 30 Minuten in der Babyschle. Außer wenn wir mit dem KiWa rausgehen. Nur sie wĂŒrde sonst bis Abends 22:30 Uhr garnicht schlafen und so ist sie dann auch drauf und Mama kommt auch zu nichts. Nichtmal die WĂ€sche aufhĂ€ngen oder so^^

Lg Celine2009 mit Melinda

11

Ist doch nicht schlimm wenn ein kurzes Nickerchen in der babyschale gemacht wird ;-)

3

Mein Sohn schlĂ€ft mit 5 1/2 Wochen noch bei uns mit ihm Bett. Die nĂ€chsten Wochen wollen wir aber damit anfangen das er in seinem stubenbett schlĂ€ft, was neben meiner Bettseite steht. Bin schon gespannt wie lange das dauert & er dann auch so gut dadrin schlĂ€ft wie bei uns. 😃
Als Abendritual wird gebadet :), dann bekommt er noch seine Flasche (wenn er vorher schon so hungrig war dann eben davor) dann wird gekuschelt und bisschen geschaukelt und dann schlÀft er auch toi toi toi seit 2 1/2 Wochen super gut :)

LG đŸ‘‹đŸ»

4

Unsere beiden (2,5 Jahre und schon 10 Monate) schlafen bei uns im Familienbett :-)

Da ich die beiden noch nicht allein im großen Bett lasse (die Große schlĂ€ft allein ein ohne Begleitung) schlĂ€ft Mini bis wir sie mitnehmen in einem Reisebett im Nebenzimmer. Da schlĂ€ft sie zum GlĂŒck auch fast ohne Begleitung ein.

5

Huhu,
meine Tochter hat die ersten 10Wochen in ihrem Bett mit bei mir im Schlafzimmer geschlafen und ist dann in ihr Kinderzimmer umgezogen.

6

Huhu đŸ‘‹đŸœ

Unser kleiner schlĂ€ft seit Geburt bei uns im Bett. Hab so oft versucht ihn ins Beistelbett zu legen, aber keine Chance. Seit er bei uns schlĂ€ft, bekommen alle genug Schlaf 😮.

Lg 💕

7

Die ersten 6 Wochen hat sie bei uns im Schlafzimmer im Stubenwagen geschlafen und seitdem schlÀft sie in ihrem eigenen Bett in ihrem Zimmer.

GrĂŒĂŸe,
Littlesternchen89 mit Lea 14 Wochen alt ❀

8

Hey 🙋, meine kleine (8 monate) schlĂ€ft mit mir im Bett und mein Mann auf der couch 😂
Lg

9

Huhu.

Meine Kleine schlief die ersten 4 Monate im Beistellbett an meiner Seite und ist dann in ihr Bettchen in ihrem Kinderzimmer umgezogen.

Einschlafritual (alles in ihrem Zimmer):
1. Umziehen, Wickeln und Eincremen (wegen ihrer trockenen Haut) inkl. Babymassage
2. Stillen, wobei sie manchmal schon einschlÀft)
3. Kuscheln, wÀhrend ich Lalelu singe
4. Ins Bett legen
5. Dann singe ich noch Bruder Jakob vor und streichel leicht ihren Kopf

Danach gehe ich aus dem Zimmer und meistens schafft sie es dann alleine einzuschlafen. Ein paar Mal gehe ich aber meistens schon nochmal zu ihr rein um sie zu streicheln. 😘