Ausschlag an der Brust

Thumbnail

Hallo, ich wende mich mal an euch, vielleicht weiß ja jemand was. Ich habe an der Brust einen großflächigen Ausschlag. Geht links quasi einmal rundrum und rechts ist es auf der unteren Seite. Erst war ich bei der Hausärztin, dann bei der Gyn. Beide können sich nicht erklären was es ist. Es juckt nicht, ein Pilz ist ausgeschlossen. Aber was kann das sein? Waschmittelunverträglichkeit scheint es nicht zu sein. Irgendein Infekt wohl eher auch nicht laut Gyn, denn ich habe das ausschließlich an der Brust. Und mit dem Stillen hat es wohl auch nichts zu tun. Hmm 🤔
Hatte das schon mal jemand?
LG Jona84 💙 mit Enno

1

Nimmst du vielleicht grad irgendwelche tabletten? Meine schwester hatte das mal und dann wurde festgestellt, dass sie gegen ein inhaltsstoff von medikamenten allergisch reagiert hat.

3

Nee ich nehme sonst har nichts ein...

2

Kommt dein Baby an die Stellen dran? Also könnten es einfach nur Hautirritationen sein aufgrund gefummel/gekratzte/gesabber vom Zwerg?
Ich hatte bei meinem zweiten auch eine Stelle an einer Brust, die irgendwann ganz rot und trocken war, es war wahrscheinlich einfach nur dadurch, dass mein kleiner immer wieder mit der Hand drüber gestrubbelt ist. Nicht fest oder unangenehm, aber durch das immerwiederkehrende....

4

Also, ich hab tatsächlich eine Stelle, wo er immer mit seinen Fingernägeln kratzt. Das sieht man deutlich. Aber der Ausschlag ist quasi überall, auch an stellen wo er so nicht drankommt. Aber ich werde nochmal darauf achten!