Silopo: Habe gerade mein Baby gehauen...

... und dabei die verdammten Drecksmosquitos gekillt, die es auffressen wollten.
Jede Nacht haben wir mindestens fünf dieser Plagegeister im Schlafzimmer. Ich könnte brechen!!!
Absolutes Silopo, aber musste mal raus. Meine arme Maus ist schon total zerstochen. #zitter

2

Tolle Überschrift:-/
Und ganz ehrlich, wie minderbemittelt muss man sein um eine Mücke auf seinem Baby zu „erschlagen“ ?? Es gibt übrigens Mückennetze wenn das kleine so zerstochen ist!!!

3

Komm mal runter. Meine Tochter hat nicht mal gezuckt.
Mückennetze sind in einer Dachgeschosswohnung, in der abends noch 28 Grad herrschen, übrigens ein toller Vorschlag. #pro

5

Da hat wohl heute jemand zu lange in der Sonne gestanden. Sei mal nicht so aggressiv.

weitere Kommentare laden
1

Moskitos blieben bisher fern , aber total mega nervige Fliegen. Da gibt's auch schon mal nen klaps auf den Po 😂

4

Fliegen haben wir auch zuhauf. Die wedel ich aber weg. ;-)

12

Jetzt hab ich mich aber erschrocken bei der Überschrift 🧐😔

Es gibt doch so Elektrolichter zu kaufen oder so Duftlockmittel, vielleicht helfen die euch. Wir sind zum Glück verschont von den Plagegeistern. Im Krankenhaus hatte jedes Fenster Mückenschutz, damit die kleinen heil bleiben..

30

Meine Hebamme gab uns den Tipp, 2 Tröpfchen Lavendelöl (Achtung: nicht Duftöl sondern echtes ätherisches Öl) auf eine Mullwindel zu machen und die in der Nähe es Babys aufzuhängen. Das vertreibt viele lästige Viecher drinnen wie draußen!

LG, Baracha

34

Mhm, ich dachte immer, bei ätherischen Ölen müsse man bei Babys vorsichtig sein wegen der Atemwege? #kratz

weitere Kommentare laden
15

Du solltest Dich schämen. Sowas schreibt man nicht in einem Forum mit lauter Übermuttis, die zum Lachen in den Keller gehen!

17

Ja, ich merke es gerade. :-D

19

Tja, leider wohnen wir in einem Bungalow... von da her ;-*

weitere Kommentare laden
16

Huhu, hier ist noch so ne Prügel Erna 🤗
Ich haue mein Baby eigentlich jedes Wochenende wenn wir im Garten sind.
Und ich bin auch so primitiv die Teile direkt auf meinem Baby zu erschlagen.
Aber ich könnte ja evtl mit nem saugnapf auf seinem Kopf ein Mosquitonetz permanent an ihn montieren das die nicht mehr an ihn ran kommen... 🤔
😂😂😂
Oder ich führe permanent so einen Elektro schock Ding mit mir...

So, jetzt reicht's 🤣

Ich kann mehr als nachvollziehen das du das Ding direkt auf deinem Baby erschlagen hast, mach weiter so 💪

Tot den Mosquitos

Liebe Grüße Janina mit Logan 10 Jahre, der sich quer stellt wenn ich ihm Insektenschutz Mittel im Garten verweigern würde und Leo fast 6 Monate, für den ich letztens in der Apotheke auch was gegen Mücken und Co gefunden habe...

18

Ja, ich hatte die Wahl zwischen "ich klatsch die Viecher jetzt kaputt" oder "ich lasse zu, dass uns die Biester heut Nacht verschlingen". Aber Urbiamamas hätten wahrscheinlich die ganze Nacht neben Baby gelegen und mit den Händen gewedelt, damit sie nicht "die Hand gegen die Maus erheben müssen". :-p
Darf ich dich fragen, was du in der Apotheke für dein 6 Monate altes Baby gefunden hast?

28

Ich schreib dir heute Nachmittag ne pn, hab das Zeug nämlich schon im Garten.

21

Provokante Überschrift.... ansonsten, was soll man sagen? Gut gemacht!?🤔

22

Die Überschrift war natürlich bewusst gewählt. ;-) Wir wurden übrigens trotz meines heldenhaften Einsatzes fast gefressen. Ich hasse diese Biester! #zitter

25

Ich muss ja gestehen, es hat ein wenig Spaß gemacht euch zu „ärgern“ . Ich bin hier jetzt raus :) wünsche euch allen noch eine schöne Babyzeit mit wenig Mückenstichen...
Die„Übermutti“ :-D

26

Die Einzige, die sich hier ärgert, bist wohl Du :-)

31

Huhu,

Wir Leben auf einem Bauernhof... mehr muss ich wohl nicht sagen.

Aldi hatte eine Anti-mücken Lotion für Babys. Die ist suuuuuuper..

Ansonsten. Nelken in eine Zitrone stecken.... und neben das Bettchen so das der Zwerg diese nicht erreichen kann.

Lg

35

Danke dir, das probiere ich mal!

32
Thumbnail Zoom

Wir hatten das Problem vor kurzem im Urlaub auch. Unsere Große hatte mehr Mückenstiche als man zählen konnte nach der ersten Nacht.

Uns wurden dann Citronella Aufkleber empfohlen und tatsächlich hatte danach keiner von uns einen Mückenstich mehr.

Die kann man ans Bett kleben oder auch auf den Schlafanzug.

Unsere Große war begeistert :-)

VG Isa

36

Super, danke! Habe gerade welche bestellt und werde sie mal ausprobieren!