Novemberlis bald kein Baby mehr

Hallo meine lieben, am 21.11 wird unser Schatz ein Jahr alt und ich gehe mit gemischten Gefühlen entgegen. Sie krabbelt fleißig sieht sich immer und überall dran hoch und läuft schon fein mit einer Wasserkiste...
Vier Zähne haben wir schon und ich denke es kommen jetzt bald wieder welche weil sie extrem viel Speichel und mich bei jeder Gelegenheit beißen möchte . Was machen eure kleine so? Wisst ihr schon was ihr für einen Kuchen macht zum Geburtstag?


Lg

1

Hey,ja die Zeit rennt. Meine ist heute 1 Jahr geworden. Ach Wehmut macht sich breit. So schnell verging vor allem das letzte halbe Jahr. Er geht dann jetzt auch in 2 Wochen in die Krippe. Muss leider,damit ich mir Arbeit suchen kann.
Er wird groß und dann flügge 😭❤😍 Heute gibt bei uns erstmal Kuchen und Geachenke am Nachmittag und die Oma kommt vorbei.
Hach ja *seufts*.

3

Herzlichen Glückwünsch an deinen "Großen"😊💐🎂

6

Danke an deine auch 😄
Meiner krabbelt fleißig und vorhin hat er er den Lauflernwagen aufs Knie schieben entdeckt. 😍🤣 Und hat übel geschimpft wenn er hängen blieb und es nicht weiter ging. 🤣 Nachher noch ein Spaziergang in die Stadt,schönes Wetter heute. Brauche für die Krippe noch paar Sachen. Und dann gibts Benjamin Blümchen Torte,hatte er sich ausgesucht. 😊
Ich wünsche euch viel Spaß. 😊

weiteren Kommentar laden
2

Meine ist heute 1Jahr geworden.Wo ist die Zeit bloß hin😄 .Vorhin waren wir bei meiner Familie zum Brunch und heute Nachmittag kommen noch Oma und Uroma/Opa väterlicherseits vorbei es gibt dann einen Käsekuchen, eigentlich wollten wir das bei meiner Schwiegermutter machen aber Uroma/Opa wollten unbedingt Mal die neue Wohnung sehen 😅
Krabbeln tut sie eher nicht mehr krauchen,sie setzt sich allein auf und zieht sich an allem hoch.Zähne kommen momentan Nr.7und 8.Und sie brabbelt ständig vor sich hin mal Mama, Papa,Imimi(Jimmy? der große Bruder)
Morgen Vormittag gehen wir mit einer Freundin+Baby Kaffee trinken und am Nachmittag wird dann nochmal mit der Krabbelgruppe gefeiert,da gibt es dann selbstgemachte Babykekse.Und am Wochenende machen wir nur was kleines als "Stammfamilie"Papa, Mama, Bruder und die jetzt nicht mehr ganz so kleine 😊 wahrscheinlich gehen wir in den Tierpark,Mal schauen wie das wird beim letzten Mal hatte sie riesen Angst vor den Vögeln.
LG Jacky

4

Am 17.11. ist Noah 1 Jahr alt. Momentan ist er eigentlich super drauf, krabbelt ohne Ende, läuft an den Möbeln entlang und ist neugierig ohne Ende.
Nur das wickeln und umziehen ist ein Kampf 😂 Und nachts trinkt er immer noch 3 Flaschen obwohl er gut isst.

Zum Geburtstag gibt es entweder einen Karottenkuchen, Bananenbrot oder eventuell einen normalen Marmorkuchen mit weniger Zucker. Mal sehen ^^

5

Mama Mama kann er schon sagen und Nein nein nein xD
Er bleibt zum Glück noch zuhause bis zum 2. oder 3. Geburtstag, da ich mich momentan als Tagesmutter selbstständig mache und ihn mitbetreue.

9

Meine Maus hat auch am 17.11. Geburtstag 🤗 oh man wie schnell das Jahr verging 😳
Liebe Grüße

7

Hallöchen meine Liebe.. Levi wird am 27.11. ein Jahr alt.. Er hat 7 Zähne, läuft mit dem Lauflernwagen, oder an den Händen, fährt mit dem Rutschauto und besucht seit 4 Tagen die Kita 😊 er ist für mich immer noch mein kleiner Sonnenschein und ich vermisse die Elternzeit jetzt schon schmerzlich, auch wenn es noch ein paar Tage dauert..

Zum Geburtstag bekommst er große Wachsmalsifte und einen eigenen kleinen Sessel😊
Liebe Grüße, Frense mit Levi 👶🏼 💙

10

Mein Sohn wird am 28.11 ein Jahr alt. Zu schnell ist ein Jahr um. Er hat momentan 5 Zähne, zahnt aber noch. Mal gucken wie viele es bis dahin werden :D. Er krabbelt, läuft an den Händen und steht ab und an Mal frei. Er traut sich noch nicht so ganz loszulassen :D
Mama ist momentan eines seiner Lieblingswörter.
Ich bin immer noch beeindruckt wie schnell die kleinen etwas lernen.

12

Ich ergänze noch etwas.
Heute hat er sich von alleine losgelassen und ist ein paar Schritte gelaufen 😍😍

11

Hallo, wir sollten eigentlich auch Novemberlis sein aber Zwerg hat sich Zeit gelassen bis 2.12. Er krabbelt fleißig, zieht sich überall hoch und läuft ein paar Schrittchen ab der Hand. Geplappert wird schon viel. Von "Neinnein" bis "wauwau" und "gagag" ist alles dabei. Er ist total auf Tiere fixiert und kann die auch schon richtig gut benennen. Gerade kommen die nächsten Zähnchen aber sonst ist es recht entspannt momentan. Nächste Woche steht die erste Masernimpfung an. Mal schauen wie es dann weitergeht, mir graust es ja schon 🙈
Liebe Grüße euch allen