Nur noch Mama 😅

    • (1) 30.12.18 - 20:24

      Hey ihr lieben meine Maus ist 28 Wochen und seit ein paar Wochen will sie wirklich nur noch bei mir sein, sie weint ĂŒberall außer bei meiner Mama, da fĂ€ngt sie dann zwar auch irgendwann an zu nörgeln aber erst spĂ€ter 😅. Sogar bei ihren Papa ... das heißt wenn ich nur mal kurz auf Toilette muss oder kurz das Bett mache oder was weiS ich fĂ€ngt sie sofort an zu weinen ... sogar mit trĂ€nchen, sobald sie bei mir ist ist Ruhe 🙈manchmal sehr sehr anstrengend 🙈
      Wer kennt das ? War das bei euch zur der Zeit auch so ? Oder macht jemand gerade das selbe durch đŸ€·đŸ»â€â™€ïž
      Über eure Erfahrungen wĂŒrde ich mich freuen 😊
      Liebe GrĂŒĂŸe đŸ„°

      • Huhu,

        Ich habe zwei solche Exemplare zu Hause, 2 Jahre und drei Monate :D.
        Den einzigen Tipp, den Ich dir geben kann: Augen zu und durch. Sind halt so Phasen, wird irgendwann auch wieder besser (spÀtestens mit Beginn der PubertÀt, wenn Mama peinlich wird;))

        Liebe GrĂŒĂŸe
        Heike mit 2 RĂ€ubern

      Ich habe seit 11 Monaten auch so ein bezauberndes Exemplar.
      Es war wirklich ganz schlimm. Ich konnte wirklich nichts ohne ihn machen.
      Seitdem ich abgestillt habe (vor knapp 2 Monaten) kann Papa nun doch auch mal einspringen. Wir haben immer noch Tage, da geht nichts ohne mich.
      Aber ich war inzwischen schon allein teilweise den ganzen Vormittag unterwegs đŸ’Ș

        • Japp das kenn ich. Aber es wird besser. Halte durch. Seitdem der KrĂŒmel krabbeln kann wird er immer selbststĂ€ndiger, ist viel allein unterwegs in der Wohnung und wie gesagt seit Ben guten Monat bleibt er auch mal beim Papa.

          Aber ich bin auch hier nur mit Baby durch die Wohnung gegangen...
          Oftmals nicht mal nicht mal alleine auf Klo, obwohl Papa da war, aber das fĂŒhrte dann nur zu riesigen gebrĂŒll

Top Diskussionen anzeigen