Erfahrung mit Schwimmwindeln von Bambino Mio?

    • (1) 16.01.19 - 11:50

      Guteb Tag,

      Ich möchte mir eine Schwimmwindel von Bambino Mio bestellen, wisst ihr wir das mit den Größen ist ? Mein kleiner wiegt denke ich noch etwas unter 9 kilo ist aber schön über 75cm groß . Bei der Größe M steht 6-12 Monate 6-9 Kilo. Meint ihr eine Größe größer wäre besser ?
      Unnndddd... lege ich dort auch einen Vlies ein ? Wegen dem großen Geschäft.

      Habt einen schönen Tag

      • (2) 16.01.19 - 11:59

        Wir haben eine. Habe die online bestellt. Das ist kein Vlies drin, aber die ist wirklich dick gefüttert, da geht nichts raus 😉. Auch die Beine schließen super ab. Hab vorher bei dem Shop wo ich bestellt hab angerufen. Motti wiegt jetzt 7 Kilo und ich hab die 6-12 Monate-Größe bestellt, die passt super, ist aber auch noch Platz drin.
        Ruf doch da mal an, wo du sie bestellen möchtest oder schreib ne Mail. Ich hab da viel Hilfe bekommen

            • Aber ich habe doch in der normalen Stoffwindel auf einen Vlies drin. Das große Geschäft wasche ich nicht mit der Waschmaschine. Das ist bei uns auch kein Muttermilchstuhl mehr

              • (6) 16.01.19 - 12:13

                Ich habe kein Vlies in unseren Windeln. Wir haben Einlagen aus einem Bambus-Baumwoll-Gemisch. Ich wasche das große Geschäft kurz im Waschbecken aus oder machen mit Toilettenpapier in die toilette und dann kommen sie in die Maschine. Meine beste Freundin nutzt die gleichen und ihre beiden sind auch aus dem Muttermilchstuhl-Alter raus und macht es genauso
                Ich denke, das Vlies sich in der Schwimmwindel mit vollsaugen würde. Ich kenne so auch keine sxhwimmwindel mit Vlies. Und ist es bisher auch noch nicht passiert, dass sie im Wasser gekackert hat. Und wie gehen einmal die Woche schwimmen.

      (9) 16.01.19 - 12:28

      beim Schwimmen machen die kinder in der regel nicht - der druck vom Wasser hält sie wohl davon ab und sobald man draußen ist, zieht man sowieso die nasse windel aus (da auch nur minimal pipi aufgehalten wird)

      Ich kenne die Schwimmwindeln von Bambino Mio nicht, ich selbst habe eine von iplay. Allerdings kann ich dazu auch nur sagen, dass sie passt (Gewichtsbereich angegeben mit 8-10 kg, meine Tochter wiegt aber erst 7 kg) und schön ist. Meine Tochter hat im Wasser noch nie gekackt, daher kann ich nicht sagen, ob die dann wirklich dicht hält.

      Das Prinzip von Schwimmwindeln ist ja immer gleich, egal welcher Anbieter, egal ob Wegwerf oder Mehrweg: Pipi geht immer durch, Kacka soll aufgehalten werden.

      Einen Hinweis wollte ich aber geben: Hier gibt es Schwimmbäder, die explizit das Modell "Splash about: Happy Nappy" fordern, weil das wohl das einzige ist, was wirklich dicht an Bauch und Beinen abschließt. Eine Freundin sagt auch, dass es sich sehr gut reinigen lässt, weil das wie so ein glatter Neopren-Stoff ist und die Kacke dann gar nicht im Gewebe hängt.

      Also vielleicht doch noch umentscheiden?!
      Ich werde die nächste Größe davon kaufen.

Top Diskussionen anzeigen