6fach Impfung Baby 8 Wochen

    • (1) 17.01.19 - 15:49

      Hallo Leute,

      Heute wurde meine Maus geimpft... er hat eben ununterbrochen geweint und geschrien, so dass ich es mal googlen wollte ob das von der Impfung sein kann oder eher Bauchschmerzen damit ich mich besser orientieren kann... naja dann bin ich auf ein Link gegangen und da standen so viele Artikel bei denen die Babys verstorben waren nach dieser Impfung :(((( jetzt hab ich Panik. Kann mich jemand beruhigen ??! Bei einigen war es sogar erst ein Monat später oder so... :(( ich war total ruhig was die Impfung angehf und jetzt das...:((

      • Im Internet steht viel Blödsinn, vor allem auch zu Themen wie Impfungen.

        Millionen Babies bekommen diese Impfungen, der Anteil an echten Impfschäden ist minimal. Da ist die Chance dass du vom Blitz getroffen wirst höher.

        Schau dir den mist nicht an! Impfschäden sind so selten, das was dein Kind hat, ist eine Reaktion. Aber das ist normal. Der Körper arbeitet nun mit der Impfung und das soll er ja auch, damit dein Kind einen Schutz gegen die Krankheiten entwickelt.
        Euer Kinderarzt ist die fachperson, er wird euch dazu beraten haben und sollte auch sonst bei allen Fragen der erste Ansprechpartner sein, nicht dr.Google!

        Wenn du so gerne googelst, dank schau dir mal die spätfolgen von Masern an... oder allgemein die auswirkungen von kinderkrsnkheiten. Dann wird dir klar, warum impfen so wichtig ist.

        • Kam beim arzt nicht durch am telefon. Da dachte ich google mal ob babys durch die erste impfung unruhig werden können, weil die ärztin heute sagte, dass die erste impfung nichts machen wird an reaktionen...

      Du hast doch nicht umsonst Zäpfchen vom Kia verschrieben bekommen. Die müssen nicht nur bei Fieber verabreivht werden, sondern können auch bei schmerzen gegeben werden. Wenn dein Baby immer noch stark weint und unruhig ist, würde ich eins verabreichen.

      • Ja ich hab ihm auch eins gegeben:) es ist schon besser geworden... ich hab nur den mist nu im kopf und ärger mich dass ich das eben gelesen hab... vllt waren das auch zufälle bei den familien leider :(

    Das ist wohl der Grund warum man nicht googlen sollte. Ich bin auch schon oft in diese Falle getappt. Zuletzt heute.
    Es tauchen immer die schlimmsten Geschichten auf. Rufe am besten deinen Kinderarzt an wenn du Bedenken hast.
    Mein Sohn hat nach dieser Impfung übrigens genauso geschrien. Aber nur bei der ersten danach war alles gut. Das Schreien kommt auch öfter vor, ich denke du kannst das unter "normal" verbuchen. Sonst rufe morgen mal in der Praxis an und schildere das. Sterben wird dein Sohn daran nicht! Du kannst ihm ein Zäpfchen geben für den Fall das ihm was weh tut. Ansonsten kannst du entspannt schlafen gehen :-)

    Leider wird dies von der Impfung kommen. Der kleine Körper hat jetzt richtig zu tun. Durch eine Impfung wird viel Mist in die kleinen Menschen gespritzt und jedes Baby kommt damit gut oder aber auch weniger gut zurecht. Du kannst dich gerne mal in Ruhe belesen und dir deine eigene Meinung zum Thema Impfen bilden.
    Z.B. hier:
    https://www.zentrum-der-gesundheit.de/schaedliche-impfungen-ia.html

    Auch die Doku " Wir impfen nicht" ist sehr zu empfehlen.

    Mit Panik erreichst du jetzt gar nichts. Todesfälle sind eher selten möchte ich meinen. Vor allem sind Impffolgen, oder sogenannte Schäden, kaum zu beweisen. Manchmal hilft es aber zu wissen, wie ein Impfstoff aufgebaut ist und was die Impfung im Körper tut. Es gibt viele mögliche Folgen nach einer Impfung. Im Prinzip ist es einfach erklärt: die Impfung ist etwas künstliches womit der Körper konfrontiert wird. Ist der Körper nicht "reif" dafür kann es zum Kollaps kommen und daraus resultieren die Folgen. Dass ein Neugeborenes nach einer Bombe wie der 6fach Impfung verstirbt wäre für mich keine Überraschung (Stichwort SIDS). Mein Sohn hat es überlebt, so wie viele andere auch. Wir impfen aber dennoch nicht mehr.

    Meiner hat nach der 1. Impfung, genau 4 Stunden später geschrien. Das ging 2 Stunden. Ich vermute er hatte Schmerzen. Hab ihm dann ein zäpfle gegeben und gut war. Bei der 2. Und 3. Impfung war gar nix.

Top Diskussionen anzeigen