Legt ihr noch etwas unter die Krabbeldecke (wegen der Wärme)

Legt ihr etwas unter die Krabbeldecke?

    • (1) 20.01.19 - 09:18

      Hallo ihr Lieben,
      Wir haben Laminat in der Wohnung, mich würde mal interessieren:
      Legt ihr wegen der Wärme noch etwas unter die Krabbeldecke? Wenn ja, Was?
      Oder ist die Krabbeldecke ausreichend :)

      • Wir haben zwar ne krabbeldecke. Aber da liegen nur die Spielsachen drauf. Mein kleiner robbt durch die ganze Wohnung. Und erkundet alles.wir haben auch laminat. Und Teppiche in fast jeden Raum aber auf den Boden kommt er trotzdem. Liegt dein Kind noch mehr oder rollt es schon?

        • Meine 2 kleinen sind noch im Bauch langsam beginnen wir alles einzukaufen :)
          Da kam mir der Gedanke, ob es ausreichend ist, wenn wir uns 1 Krabbeldecke zulegen oder ob wir noch etwas für darunter benötigen, so für die erste Zeit, wo die Kinder noch drauf liegen bleiben :)

      Wir haben eine Krabbeldecke von Ullenboom, die ist dick genug und da braucht nichts mehr drunter.

    • Nein.
      Wir haben eine Krabbeldecke mit Schafwolle innen und die ist super warm. Außerdem haben wir eine Fußbodenheizung.
      Die Krabbeldecke liegt aber im Kinderzimmer, wo die Heizung nicht an ist.

      Im Wohnzimmer haben wir Puzzlematten... Aber das Äffchen liegt eher selten drauf 😅

      Liebe Grüße Katze 🐈 mit Äffchen 🐒 auf dem Arm (7,5 Monate schon 💗)

      Ich hab gerade eine große yogamatte (180x200cm) gekauft. Die ist nicht so dick, sodass mein großer auch gut Bausteine darauf spielen kann, aber dick genug, um den kleinen zum Spielen drauf zu legen. Und sie ist nicht so knalle bunt wie eine Puzzlematte. Liegt bei uns mitten im Wohnzimmer als teppichersatz. Kann ich empfehlen.
      Aber um Dir auf deine Frage zu antworten: ich glaube die Krabbeldecke ist warm genug.

    Am Anfang hatte ich auch eine Krabbeldecke auf dem boden. Aber sobald das Baby mobiler wird nicht mehr nur auf Rücken oder Bauch liegt bringt die Decke nichts wenn sie beschließt sich hin und her zu bewegen. Es war so das sie extra von der Decke sich runtergerollt hat 🤣. Da aber unser Boden Sau kalt ist mussten wir uns was überlegen. Dan bekam ich den Tip Puzzlematten und ich bin begeistert. Gibt's bei Amazon auch in " erwachsen" in beige oder so. Im Wohnzimmer liegt die Matte in braun im Kinderzimmer in bunt 🤣. Das wichtigste sie hält wirklich die Bodenkälte ab 😊 einfach zu reinigen und sie spielt super gerne mit den Buchstaben und Zahlen 😅

    Hallo.

    Also wir haben auch eine Krabbeldecke von Ullenboom. Die sind echt gut und nicht so dünn.

    Da es mir jedoch auf dem Laminat mit der Decke immer zu rutschig war, habe ich noch eine alte Decke, die etwas rauer ist, drunter gelegt und auf der einen Seite den Wohnzimmertisch auf die Ecken gestellt. Alternativ kann man ja auch einen kleinen Teppich drunter legen.

    Bzgl. Der Wärme muss nicht zwingend was drunter.

    Im Kinderzimmer habe ich eine Spielmatte aus Schaumstoff von Dwinugler (über Amazon gekauft). Die ist 15mm Dick, rutschfest, dämmt später bissel, wenn er am rumspringen ist (dauert noch, er ist erst 5 monate) und einfach mit einem feuchten Lappen zu reinigen.

    LG Eva

    Auch hier eine Stimme für Puzzle Matten!

    Wir haben die krabbeldecke auf die Matten gelegt, aber unsere mag es ohne Decke lieber. Das ist härter und sie kann sich besser abstützen. Auch die ersten Versuche zu Robben klappen auf den Matten besser als auf der Decke, da sie da mehr gripp hat.

    Und ja, die Matten halten warm!

    • Habe ich mir jetzt auch so durch den Kopf gehen lassen :) ich werde mich auch für diese Matten entscheiden, werde eine Spieldecke mit Spielbogen auch drauf legen, dann können die kleinen entscheiden :)

Top Diskussionen anzeigen