Hilfe Magen / Darm Noro Virus

    • (1) 24.01.19 - 10:11

      Hallöchen , mein kleiner hat seit Montag Durchfall 4x mal am Tag , abends zum Arzt , deutet auf noro Virus hin , perenterol Pulver bekommen.

      Essen war seit Sonntag nicht mehr Seins, habe Gott sei dank Tag für Tag mehr Milch „reinbekommen“
      Kommt aber immernoch nicht auf seine ursprüngliche Menge , Tee wird ab und an getrunken.
      Ich denke Flüssigkeit bekommt er genug.

      Ich hätte es dann ab Dienstag auch , mein Partner ist allgemein krank.

      Nun meine Frage wann wird der Stuhl wieder fester , gestern und heute waren es bisher nur 1x (komplett bis auf de Klamotten )

      Werde nochmals auch beim Arzt anrufen , ob ich wir nicht lieber nochmal kommen sollen

      Mir geht es wieder gut soweit.

      Kann der kleine mich wieder anstecken in kürzester Zeit ?

      Liebe Grüße

      • Huhu! Unsere kleine (nächste Woche ein Jahr alt) hatte letzte Woche auch Magen Darm. Uns hat die heilnahrung von Humana super geholfen. Danach hatte sie keinen Durchfall mehr. (Gibts bei Rossmann usw) vielleicht hilft euch das? Ich hatte dann einfach noch das Gefühl das sie was zu sich nimmt. Die Nahrung ist etwas dicker, und scheint recht gut zu schmecken.😊

        Da ihr, vermutlich, den gleichen Virenstamm habt könnt ihr euch nicht mehr gegenseitig anstecken. Es gibt eine Studie dazu in der es nicht gelang die Probanden innerhalb von 13 Wochen mit dem gleichen Virus erneut anzustecken. Man geht also von ca 3 Monaten Immunität aus. Der Stuhl kann aber noch bis zu 14 Tagen Erreger ausscheiden, das heißt auch so lange ist weicher Stuhl bis Durchfall normal. Gib ruhig Perenterol weiter, das tut dem Darm gut. Vielleicht kann der Kinderarzt noch Mutaflor verschreiben. Das haben wir bekommen als sie mit 17 Monaten den Norovirus hatte.

        • Und nach dem Wickeln die 14 Tage noch Hände desinfizieren, effektiv ist da Sterilium Virugard. Nicht alle Desinfektionsmittel devkefb Noro und Rota ab. Dein Mann kann sich immer noch damit anstecken und jeder andere auch der sein Baby wickelt. Wir hatten es auch 1,5 Tage nach dem es Mausi. Als wir damit durch waren hat mein Mann das Bad mit geeignetem Mittel desinfiziert und wir haben auch auf Besucher bei uns verzichtet. Man kann es, wie geschrieben, noch 14 Tage ausscheiden und Noroviren können auch z. B auf Teppichen bis zu 14 Tage überleben.

          • Ja mein Partner liegt mit was anderem um🤷🏻‍♀️

            Danke für deine Antwort , dann werd ich das mal besorgen , ich habe ein Desinfektionsmittel Aus dem Krankenhaus (Verwandtschaft arbeitet dort) das dürfte ja eig auch gegen sowas helfen , wir desinfizieren jedes Mal nach dem wickeln ja .

            14 Tage kann sogar der Durchfall gehen !? Oh man das ist aber lange☹️

            Mein kleiner wird gerade mal 8 Monate und schon muss er sowas mitmachen.

            Aber augenscheinlich geht’s ihm ganz gut , außer ständig müde , aber ist ja bei uns nicht anders wenn wir krank sind.

            Zum Arzt werde ich dennoch heute nochmal gehen, vielleicht kann sie mir wirklich noch was anderes aufschreiben bzw noch eine Packung von dem Pulver.

            Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen