Muss ich mir Sorgen machen?

    • (1) 31.01.19 - 13:12

      Meine Tochter ist 9 Monate alt und kann weder sitzen noch krabbeln oder robben. Das einzige was sie macht sie dreht sich von Bauch auf Rücken und umgekehrt.

      Muss ich mir Sorgen machen?

          • Hmm jedes Kind ist so unterschiedlich :) die ersten drei Kinder meiner Mutter konnten alle mit 9!! Monaten laufen und meine Schwester die dann kam konnte mit einem Jahr noch nicht sitzen🙈🙈, meine Mutter hat sichsie total die Sorgen gemacht, aber jedes Kinr ist anders und am Ende war alles gut :) ich bin die dritte gewesen und bin z.b. nie gekrabbelt oder gerobbt. Ich habe mich aufm Po fortbewegt🙈 ..mach dir erstmal keine Sorgen. Lg

            Und warum beruhigt dich das nicht? Weil es unter Müttern diverse "Wettbewerbe" gibt ala... mein Kind ist erst 5/6/7 Monate und konnte schon dies, das und jenes. Ich empfehle weniger googeln und Urbia und etwas mehr vertrauen in dein Kind und deinen KiA. Wenn er sagt alles ist okay dann würde ich mich nicht verrückt machen.

            Alles gute.

      Es gibt tatsächlich kinder da trifft der spruch "das kommt über nacht" wirklich zu. Sie wird das alles noch lernen super ist doch das sie sich schon dreht das ist die basis für das weitere vorankommen. Dein arzt hat recht sie wird es lernen aber in ihrem tempo.

      Hey, mein Kind 8 monate macht das alles auch nicht und stützt sich zudem nicht mal auf die ausgestreckten armen aus...
      Waren bei der Osteopathin und sie meinte er sieht da einfach noch keine Notwendigkeit, das zu machen. Dafür rollt er sich aber quer durchs Wohnzimmer. Sind auch jetzt neu bei der Krankengymnastik, bin mal gespannt ob das was bringt. Bisher überzeugt es mich nicht zu 100%. Trotzdem werden wir es für unseren sohn natürlich durchziehen :-)

Top Diskussionen anzeigen