Blockade?

    • (1) 03.02.19 - 16:42

      Hallo,

      mein Kleiner schreit in der Babyschale und in der Hängematte vom Fahrradanhänger.
      Seit der Geburt ist es echt eine Qual für ihn und uns...er ist nun schon gute 4 ,Monate.

      Wir haben noch ein größeres Kind und können ja nicht nur Zuhause bleiben.

      Kann es sein, dass er irgendwie Schmerzen hat in dieser halben Liegeposition?

      Generell ist er ein absoluter Bauchschläfer und dreht sich auch auf der Krabbeldecke gleich in Bauchlage. Kinderwagen klappt in Liegeposition.

      Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

      Grüße Feli

      • (2) 03.02.19 - 16:53

        Also ich hab hier auch so ein kanidaten... Bei uns ist das einschlafen ein Qual... Wir werden jetzt auch noch mal zum osteopathen gehen... Würde ich dir auch empfehle wenn du das Gefühl hast ihn quelt was.... Wie war den die geburt? Vielleicht kommt es davon

        • (3) 03.02.19 - 17:01

          Hallo, danke für deine Antwort.
          Die Geburt war gut und schnell.
          Hast du schon Erfahrungen mit Osteopathie gemacht?

          • (4) 03.02.19 - 17:36

            Ja mein Sohn ist ein sternengucker daher waren wir beim Osteopathen wie er 4 Wochen alt war.... Ich fande es super und erstaunlich was der da mit meinem Kind gemacht hat.... Und wir gehen jetzt wieder weil mein Sohn durch die anstrengende lange geburt.. Und weil er ziemlich lag in mir fest gesteckt war... Vermutlich eine schlafstörung entwickelt hat... Und ich würde es echt empfehlen... Er hat mich auch gut erklärt wie mein Kind die geburt empfunden hat und warum er so ist wie er ist... Er hat sich nie ablegen lassen hab in tagsüber immer im Tuch gehabt und nachts schläft er nur bei mir... Und da hat der osteopathat mir geholfen es zu verstehen jnd mein Sohn hat sich nach der Behandlung auch besser ablegen lassen und war ruhiger

          • Bei einer schnellen Geburt entstehen tatsächlich oft Blockaden. Ich hatte eine Geburt von 2 Stunden und musste mit ihm auch zum osteopathen. LG

      (6) 03.02.19 - 19:23

      Hallo wir waren vor einer Woche beim chiropraktiker aus verschiedenen Gründen. Einer davon war, dass er sich nie von links rum auf den Bauch gedreht hat. Oder gar zurück von Bauch auf rücken . Es wurden wirklich 6 Blockaden gelöst und zack eine Stunde später drehte er sich nach links rum und zurück ! ....

    • (7) 03.02.19 - 22:01

      Hallo,

      Mein 3. Kind hat viel geweint... auch im Maxicosi.

      Er hatte Verspannungen. Die konnten mittels Physiotherapie (nach Bobath) gelöst werden - seit dem habe ich ein entspanntes Baby!

      Lg

      • (8) 04.02.19 - 10:34

        Habe nun auch einen Termin bei der Physiotherapie gemacht.
        Leider verweigert mein Kinderarzt ein Physiotherapierezept....bin grade echt sauer. Haben noch nie groß was verlangt, auch beim Großen...naja jetzt müssen wir halt selber zahlen.
        Grüße

        • (9) 04.02.19 - 11:02

          Das ist natürlich nicht schön vom Arzt.
          Aber bei uns war es schon nach der ersten Sitzung viel besser und nach der 2. schon fast weg.... vielleicht müsst ihr gar nicht so viele selber zahlen!

          Reich die Rechnungen dich bei deiner Krankenkasse an, vielleicht übernehmen die sie...

          Lg

Top Diskussionen anzeigen