Trockene Lippen

    • (1) 07.02.19 - 10:36

      Huhu
      Ich hab da mal ein ungewöhnliches anliegen....
      Mein Sohn (12 Wochen) hat an der Oberkippe immer so ein Hautfetzchen, wie als wen die Lippe trocken ist. Ist sie aber nicht... Es ist da ein paar Tage und geht dann ab und kommt dann nach ein paar tagen wieder?
      Ich frag mich ob man da irgendwas machen kann 🤔 kenne sowas garnicht bei Babys.
      Lg c-jay

      • Das hatten wir auch. Die KiA meinte das kommt vom Stillen. Dir Stelle schubbert anscheinend immer über die Brust und deshalb gibts da so ein Bläschen. Ist aber halb so schlimm.

        Das kommt von der “Belastung“ beim Saugen beim Trinken...je öfter es passiert, desto robuster kommt die Haut dort nach und irgendwann passiert es nicht mehr. Wenn es Dich beruhigt, kannst Du ein bisschen Brustwarzencreme (hypoalergenes Lanolin) bei Dir auftragen beim Stillen oder direkt auf die Lippen vom Baby, das pflegt die Lippen vom Baby (mit).

        (4) 07.02.19 - 19:53

        Huhu

        Bei meiner Tochter nenne ich es liebevoll Gierschlund Blase 😅
        Die Hebamme sagte es kommt vom nuckeln
        Gibt es hier mit über einem Jahr noch manchmal 😂😂

        Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen