Unsere Maus 5 Wochen alt ist heiser. Was kann ich tun?

    • (1) 06.08.06 - 10:33

      Ich habe seit Montag ein Problem.

      Meine Maus möchte abends nicht mehr einschlafen und da haben wir sie schreien lassen bis nach einmal 25min und nach 1 Stunde schlaf wieder eine Stunde schreien sie dann endlich eingeschlafen ist. Dienstag und Mittwoch ging alles besser. Am Donnerstag konnten wir sie 2 Stunden nicht beruhigen.
      nun haben wir das Problem, dass sie heiser ist. Die KiÄ sagte am freitag nichts dazu, nur haben wir das Problem das es ihr gar nicht gut geht.

      Kennt jemand ein Mittel, dass man bei einem 5 Wochen alten Säugling nehmen kann? Ich weiß echt nicht mehr weiter. Es wird einfach nicht besser und wir haben heute schon den 3 Tag Heiserkeit.

      Gruß Claudia + Shirly *29.06.2006

      • Warum lässt du deine Maus denn solange schreien #kratzErik lass ich auch schreien, wenn er nen Bock hat, aber deine Maus ist noch so klein:-( Hast du mal versucht, mit ihr zu kuscheln, um sie zu beruhigen? Sie macht zur zeit den ersten Schub durch, das zerrt an den Nerven von Baby und Mama, aber da brauch sie dich!!! Leg dich mit ihr ins Bett, zieh sie bis auf die Windel aus und lege sie auf deinen nackten Oberkörper und deck euch dann zu, das hat Erik in dem Alter immer schnell beruhigt #freu Klar, sie kann mal schreien, aber bei nem Säugling würde ich nie länger als 5min. warten (was ich auch nicht konnte #hicks)... Gönn ihr die Nähe, die sie braucht!!!

        LG, Bea + #babyErik 11Mon + #ei19.ssw

        hallo

        öhm kann ich mal wissen wie du deinen säugling von 5 wochen so lange schreien lassen kannst?? meine ist jetzt 3 monate ich lass sie auch schon mal schreien aber ich weiss wann schluss ist du warscheinlich nicht.

        mag deine maus keinen schnuller?? oder wennst sie aufm bauch rumträgst?

        das sie jetzt heiser ist hat sie euch zu verdanken.
        das geht mich zwar nix an aber das ist nicht richtig was ihr macht.

        trotzdem lg jasmin

Top Diskussionen anzeigen