Frisur nach Haarausfall!

    • (1) 11.02.19 - 11:20

      Hallo ihr Lieben, meine Tochter ist nun fast sieben monate alt. Ich hatte vom 3-6 Monat schlimmen Haarausfall. Wurde sagen, ich habe ca. 1/3 meiner Haare verloren. Insgesamt nicht soo schlimm, da ich zwar keinen dicken aber sehr sehr viele Haare habe. Würde sagen, ich habe jetzt noch mehr als manch andere im. Normalzustand. Aber so langsam wachsen die nach und das sieht echt merkwürdig aus. Ich habe ganz viele ganz kurze haare unter meinen langen Haaren, es zeichnet sich sogar schhon so etwas wie ein kleiner minipony ab, der an der Stirn herrauswächst. Nun habe ich morgen einen Frisörtermin, um dieses Chaos mal etwas zu richten. Hat jemand von euch einen Tipp, welche Frisur für diese Übergangsphase gut ist? Ich dachte an einen Bob oder ähnliches mit Pony. Darf schon einiges ab von der Länge her. Anderseits will ich mir auch unbedingt einen zopf machen können. Ihr kennt das mit Baby, morgens soll es schnell gehen. Welche Lösung habt ihr für euch gefunden? Freue micb über Tipps!

      Lg!

      Ich hatte schulterlange Haare, nun habe ich einen Bob :) vorne war auch alles weg, besonders in den "Ecken". Man sieht immer noch den Unterschied - die wachsen noch nach, sind ca. 5cm lang geworden.
      Nach dem Haarausfall habe ich auch meinen Scheitel verloren. Den Bob hat mir die Frisörin auf eine Seite gemacht, so dass man nur eine "häßlich Ecke" sieht :).

      Vie Spaß morgen:)

    Wie schön zu hören, dass es irgendwann aufhört und die Haare wieder wachsen😝
    Ich seh ja aus 🙈
    Und üüüüberall liegen meine Haare. Schlimm!

    Ich denke die Friseurin kann dich da beraten morgen. Pony hört sich aber gut an in deinem Fall.

    Lg
    Nadi mit Erbse im Arm💙 15Wochen alt

    (8) 11.02.19 - 20:59

    Huhu

    Bei diesem Wetter wäre meine Frisur für den Übergang wohl eine Mütze 🙈😂
    Egal welche Frisur es ist, die Haare werden abstehen, da hilft nur die Zeit.
    Zopf muss für mich auch möglich sein.
    Sprich am besten morgen mit dem Frisör und schaut gemeinsam was möglich und sinnvoll ist.

    Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen