Diese blöden Halsschmerzen 😭đŸ˜Ș

    • (1) 16.02.19 - 07:51

      Hey, ich mal wieder ..
      ich war gestern beim Arzt, und der meinte das der kleine tatsÀchlich Halsschmerzen hat, es aber durch den schleimlöser bis Montag spÀtestens besser wird..

      Nun ja bis Montag ist ja noch ein bisschen hin.. aber er trinkt kaum ..
      Ihm wurde der rs Virus diagnostiziert, der greift wohl im Moment durch den ganzen Schleim seinen Kehlkopf an ..

      Nun trinkt er aber kaum noch .. ich mache mir richtige Sorgen, lag auch mit ihm wieder die halbe Nacht wach weil er solche Schmerzen hatte ..

      Was kann ich machen damit er wenigstens ein bisschen FlĂŒssigkeit zu sich nimmt?
      Die Ärztin meinte außerdem das ins Krankenhaus fahren auch nichts bringt, da sie mich nicht aufnehmen wĂŒrden, sondern einfach das gleiche sagen werden wie die Ärztin selbst. ( sie selbst arbeitet an den Wochenenden in dem Kinderkrankenhaus )

      Hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen .. ich bin ĂŒberfordert und der kleine hat Hunger .. mag aber nicht wirklich viel trinken..

      Achja, ZĂ€pfchen gebe ich ihm auch alle 6 Stunden (Ă€rztlich abgeklĂ€rt) damit er dann wenigstens einen Großteil der Milch schafft .. sonst verweigert er sie nĂ€mlich komplett ..

      • Hallo,

        RS Virus ist echt blöd und braucht kein Mensch. Unser kleiner hatte es die Woche auch, aber es ist schon fast weg.

        Hast du Mal verschiedene Temperaturen versucht?
        Silas hat die GemĂŒsebreie fast komplett weg gelassen, dafĂŒr ging Obst ganz gut.
        Im Moment mag er die Milch auch nur fast kalt.
        Er ist noch nicht ganz auf seiner alten trink und Essmenge, aber ich denke das wird.

        Wieviel trinkt er denn insgesamt?
        Solange die Gefahr der Austrocknung nicht besteht, machen die im Krankenhaus wohl wirklich nichts.

        Biete ihm vielleicht einfach immer zwischendurch kleinere Mengen an.

        Ich wĂŒnsche dem Kleinen gute Besserung!

        Gruß Katrin

        • Dankeschön..

          Er trinkt spÀtestens alle 6 Stunden 180, diese dann aber auch nicht so warm wie immer ..
          momentan hustet er noch ein bisschen was aber von den vielen weinen kommt ..

          Sonst trinkt er meistens sobald das ZĂ€pfchen wirkt das erste mal 120 und dann Nochmal zwischen 60 & 90 ml je nachdem wie groß sein Hunger ist :)

          Es klappt auch maaal das er ca 30 trinkt wenn er kein ZĂ€pfchen bekommen hat ..

Top Diskussionen anzeigen